49 (0) 3065-212 398 63
Kostenfreie Beratung erhalten
Menü

Internate in England – Boarding Schools & Privatschulen in Großbritannien

Beratung zu Internaten in England

Liebe Familien,

wir heißen Sie ganz herzlich willkommen bei der Akademis Internatsberatung. Wir freuen uns sehr, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken und erwägen, sich bei Ihrer Suche nach der passenden Schule für Ihr Kind an uns zu wenden.

Internate im Vereinigten Königreich stehen für bewährte Traditionen, klassische Werte und vor allem ein hohes akademisches Niveau. Deshalb sind sie nicht nur international sehr beliebt. Auch viele britische Familien der Upper Class ziehen Internate und Privatschulen den staatlichen High-Schools im Lande vor – Tendenz steigend.

Als eine der führenden Internatsberatungen vermitteln wir jährlich etwa 300 Schüler und Schülerinnen an ihr Wunschinternat in Großbritannien. Über 95 % unserer Familien aus Deutschland, der Schweiz und auch Österreich beraten wir dabei virtuell via Video. Die meisten unserer Familien kommen derzeit aus Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Berlin und Hessen. Somit können wir Ihnen flexibel und auch kurzfristig zur Seite stehen. 

Unsere Familien unterstützen wir dabei engagiert und einfühlsam. Denn bei einer Auswahl von mehr als 2.000 Internaten genau das Internat auszuwählen, welches die besondere Persönlichkeit Ihres Kindes optimal betreut und fördert, kann zur Herausforderung werden.

Doch wir können aus Erfahrung sagen: Diese intensive Suche wird zumeist reich belohnt, und es ist für uns immer wieder eine Freude zu sehen, wie aus scheuen Kindern selbstbewusste junge Erwachsene werden.

Dafür pflegen wir enge Beziehungen mit den besten Internaten des Landes. Mehrmals im Jahr besuchen wir die Schulen und sprechen ausführlich mit den Schuldirektorinnen und -direktoren, da es uns ungemein wichtig ist, vor Ort einen aktuellen und unverfälschten Einblick zu gewinnen.

Einige unserer Partnerschulen

Haileybury

Haileybury in der Nähe von London eilt ein hervorragender Ruf voraus. Und das vollkommen zu Recht. Beeindruckende akademische Ergebnisse, der erstklassige IB-Abschluss und eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten sprechen für sich.

Malvern College

Diese Schule gilt als eines der schönsten und zugleich anspruchsvollsten Internate Englands. Hier streben sowohl sportliche als auch musikalische Kinder einen IB-Abschluss an – hochprofessionell und mitreißend unterrichtet von hervorragenden Lehrkräften.

Lancing College

Dieser schöne Campus bei Brighton ist wirklich very british. Das College brilliert auf fast allen Gebieten, besonders in Sprachen, Naturwissenschaften, Technik, Kunst und vor allem Musik. Auch das exzellente Sportangebot kann sich sehen lassen. Ein eigener Reitstall und ein Bauernhof gehören ebenfalls zum College.

So sehen uns unsere Kunden und Kundinnen

5.0
5 von 5 Sternen (basierend auf 90+ Bewertungen)

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

Internat England
Internat England
Internat England

Kontaktieren Sie uns gern für eine Beratung zu Internaten in Großbritannien. Denn Privatschulen in England und Schottland sind unser Spezialgebiet – und liegen uns am Herzen.

Wir sind außerdem Experten für den internationalen IB-Abschluss. Sehr viele unserer Schülerinnen und Schüler absolvieren derzeit in England dieses internationale Abitur. Der IB-Abschluss zeugt von einer akademisch anspruchsvollen Ausbildung und gilt weltweit als anerkannte Zugangsvoraussetzung für Universitäten. Somit stehen Ihrem Kind nach dem Abschluss alle Türen der akademischen Welt offen. Auch in Deutschland gilt der IB-Abschluss (bei korrekter Fächerwahl) selbstverständlich als vollwertiges Abitur.

Auch für den Start ab September 2024 bieten wir gern wieder kurzfristig angesetzte Beratungen an.

Was Akademis auszeichnet

  • Als preisgekrönte Agentur stehen wir unseren Familien auch über die Vermittlung hinaus, während des gesamten Aufenthalts, als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Von Vormundschaft und Visumsbeantragungen bis hin zur Anerkennung im deutschen Schulsystem – wir begleiten Sie bei jedem Schritt und unterstützen Sie bei bürokratischen Angelegenheiten.
  • Jedes Kind ist einzigartig. Wir bieten maßgeschneiderte Beratung und Unterstützung, die auf die individuellen Bedürfnisse und Talente Ihres Kindes abgestimmt sind. Sie erhalten individuelle Internatsvorschläge die bis zu 40 Seiten lang sein können.
  • Sie erhalten einen über 30-seitigen Guide, der viele nützlich Hinweise und Informationen rund um den Internatsaufenthalt enthält.
  • Wir bereiten Ihr Kind optimal auf alle notwendigen Aufnahmeprüfungen und Interviews vor, um die Chancen auf einen Platz an der Wunschschule zu maximieren.
  • Wir organisieren Ihre Schulbesuche vor Ort

Jedes Internat hat seinen eigenen Charakter und spezifische Anforderungen, über 100 davon haben wir bereits persönlich besucht. Unsere enge Zusammenarbeit mit den besten Internaten des Landes ermöglicht es uns eine fundierte Auswahl zu treffen, die perfekt zu Ihrem Kind passt. Wir kennen die Schulleitungen und die Atmosphäre vor Ort genau. Weiterhin arbeiten wir auch mit Schulen zusammen, die uns keine Provision zahlen. So garantieren wir, dass unsere Empfehlungen ausschließlich im besten Interesse Ihres Kindes erfolgen.

Unser Ursprung liegt in Großbritannien. Über mehrere Jahre haben wir jährlich 200- 300 Familien ausschließlich an Internate in Großbritannien vermittelt und obwohl sich unser Portfolio im Laufe der Jahre um einige Länder erweitert hat, bleibt Großbritannien natürlich immer etwas ganz Besonderes für uns.

Dank unserer individuellen Betreuung verzeichnen wir überdurchschnittlich hohe Annahmequoten. Ein herausragendes Beispiel hierfür ist das äußerst selektive Malvern College im Schuljahr 2022/2023, wo wir eine Erfolgsquote von 100% erzielen konnten. Von den sieben Schülerinnen und Schülern, die sich über uns bei Malvern beworben haben, erhielten alle sieben ein Platzangebot.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit unseren Schülern vor Ort auszutauschen und aus erster Hand Erfahrungen zu sammeln.

Akademis gewinnt den StudyTravel Star Award 2023 🏆

Akademis wurde von StudyTravel zur Agentur des Jahres 2023 in Westeuropa gekürt. StudyTravel zählt zu den bedeutendsten Netzwerken in der Bildungsbranche. Wir sehen diese Auszeichnung als Belohnung unseres Engagements für hervorragenden Service – jedoch ebenso als Ansporn, uns stets weiter zu verbessern.

Internat England

Akademis gewinnt auch den StudyTravel Secondary School Award 2024 🏆

Seit 33 Jahren sind wir die allererste Agentur, die sowohl den Star Award 2023 und den Secondary School Award 2024 in der Kategorie „Agentur Westeuropa“ hintereinander gewonnen hat. Wir fühlen uns sehr geehrt und werden alles daransetzen, diese große Ehre weiterhin zu erfüllen.

Internat England

Was zeichnet Internate in England aus?

Das Akademis Wertversprechen

Jahrelange Erfahrung bei der Vermittlung

Internatssuche passgenau zu den Wünschen & Bedürfnissen Ihres Kindes

Fachwissen im britischen Schulsystem und zu den Aufnahmeanforderungen

Durch unabhängige Institutionen geprüfte Qualität

Überdurchschnittlich hohe Annahmequoten an selektiven Internaten

Kostenfrei beraten lassen

Das sagen unsere Schüler und Schülerinnen

Unsere Gespräche mit den Schulleitungen britischer Internate

Warum sollten Sie sich bei der Internatssuche von der Akademis Internatsberatung helfen lassen?

Jahrelange Erfahrung

Wir vermitteln seit Jahren erfolgreich und seriös Schüler und Schülerinnen an Premium-Internate. Mit diesen Schulen stehen wir permanent in Kontakt.

Die besten Schulen des Landes

Wir schlagen eine Brücke zwischen Ihnen und britischen Top-Internaten, denn unsere Partnerinternate zählen zu den führenden Bildungsstätten im Vereinigten Königreich. Andere Schulen nehmen wir nicht in unser Portfolio auf.

Individuell wie Ihr Kind

Einfühlsam erforschen wir die Persönlichkeit Ihres Kindes sowie Ihre und seine Wünsche. Denn damit ein Internatsaufenthalt reiche Früchte trägt, muss die Schule natürlich zu Ihrem Kind passen.

Eine Besichtigung vorab

Möchten Sie ein Internat, das Ihnen vielversprechend erscheint, vorab in Augenschein nehmen? Das ermöglichen wir Ihnen natürlich gern.

Hilfe bei der Aufnahmeprüfung

Wir unterstützen Ihr Kind bei den Aufnahmeprüfungen, denn wir kennen die Prüfungsinhalte.

Zertifizierte Beratungsqualität

Die Akademis Internatsberatung GmbH ist eine zertifizierte ICEF-Agentur. Wir werden regelmäßig evaluiert und halten uns an strenge Qualitätsstandards.

Überblick über Internate in England

Allgemeines Internat England

England ist das Paradeland der Elite-Internate. Was zeichnet diese Schulen gegenüber anderen Bildungsstätten aus?

In England reicht die Notenskala von A bis F, wobei A die beste Note ist. Elite-Schulen werden auf Grundlage der durchschnittlichen Abiturnote identifiziert, die dort erzielt wird, und in der Regel liegt der Anteil der Note A bei den Abschlüssen bei über 70 Prozent.

„Oxbridge“ ist an dieser Stelle ein wichtiges Stichwort. Es geht um die Frage, wie viele Schüler und Schülerinnen nach dem Abitur die Universitäten Oxford oder Cambridge besuchen. Üblicherweise sind es über zehn Prozent der Abiturienten eines Elite-Internats, wohingegen nur ein Prozent der Schulabgänger von öffentlichen Schulen diesen Weg beschreiten kann.

Natürlich ist auch die Geschichte eines Internats oder einer Privatschule von besonderer Bedeutung. Und so spielt es in Großbritannien seit jeher eine große Rolle, welche prominenten Personen eine Bildungsstätte besucht haben. Prinz Harry gilt beispielsweise als einer der bekanntesten ehemaligen Schüler des Eton Colleges.

Sie als Eltern wollen das beste Fundament für eine erfolgreiche Zukunft Ihres Kindes legen, ihm für seine spätere Karriere alles Wichtige mit auf den Weg geben? Dann gehört natürlich Sprachkompetenz in Englisch zu den Prioritäten. Und an einer britischen Privatschule wird das Erlernen des Englischen – spielerisch und im zwanglosen Austausch im Klassenverband und Freundeskreis – für Ihre Tochter, Ihren Sohn ein Leichtes sein.

Doch das richtige Internat für Ihr Kind kann darüber hinaus nur jenes sein, das über die Vermittlung einer Fremdsprache hinaus seine individuellen Anlagen optimal fördert und ihm die Werte vermittelt, die Ihnen am Herzen liegen und die Sie ihm mitgeben wollen auf seinem Weg in die Zukunft.

Und hier kommen wir ins Spiel. Denn englische Internate unterscheiden sich stark voneinander, und Sie als Eltern können angesichts von rund 2.000 Bildungsstätten im Vereinigten Königreich schnell den Überblick verlieren. Wir von der Akademis Internatsberatung möchten also Ihr Kompass und Ihre fachkundige Begleitung sein. 

In unserem Portfolio finden Sie nur die Crème de la Crème der englischen Internate.

Internate England Ranking – Welches ist das beste Internat in England?

Welches das beste Internat Englands ist, lässt sich kaum pauschal sagen. Je nach der Persönlichkeit des Kindes, seinen Wünschen und Bedürfnissen muss individuell das beste Internat herauskristallisiert werden. Wir wissen jedoch welche Elite Internate in England in allen Disziplinen strahlen können und international den besten Ruf genießen.

Bei über 2.000 Internaten in England ist klar, dass sich unter ihnen deutliche Qualitätsunterschiede feststellen lassen. Doch auf den ersten Blick ist es meist schwer zu erkennen, welche Eliteschule in England tatsächlich hält, was sie verspricht. Wir kennen die Schulen seit Jahren, haben sie mehrfach besucht und mit Schülerinnen und Schülern vor Ort gesprochen, um die besten Elite-Internate des Landes zu finden. Uns ist es besonders wichtig, hierbei nicht nur die akademischen Leistungen zu betrachten, sondern einen Rundblick auf die Schule zu gewähren. Dazu gehören neben den akademischen Erfolgen natürlich auch die sportlichen und kreativen Angebote sowie Freizeitmöglichkeiten und Werte wie Gemeinschaftssinn.

Internat England Kosten

Ein Auslandsjahr an einem englischen Internat besteht – anders als in Deutschland mit seinen zwei Halbjahren pro Schuljahr – aus drei „Terms“. Zudem legen Internate in England ihre Schulgebühren individuell fest, und daher variieren die Kosten stark. In der Regel betragen sie zwischen 11.000 und 15.000 Pfund (durchschnittlich ca. 12.800 Pfund) pro Term.

Somit liegen die Kosten für ein Auslandsjahr an einer Internatsschule bei ca. 39.000 bis 45.000 Pfund pro Jahr, wobei die Kosten für Unterbringung, hochmoderne Unterrichtsmaterialien und abwechslungsreiche Verpflegung in den Schulgebühren bereits enthalten sind.

Mit unserer Hilfe werden Sie ein Internat finden, das auch zu Ihrem finanziellen Rahmen passt. Schließlich kann die Differenz bei den Kosten für ein Auslandsjahr in England zwischen zwei Schulen bis zu 14.400 Pfund betragen – je nachdem, welche Internate man in Betracht zieht. Was das betrifft, sind übrigens Internate in ländlichen Regionen günstiger.

Was ist in den Kosten enthalten?

Diese Leistungen sind in den Schulgebühren enthalten

  • Unterricht
  • Klassenmaterial
  • Verpflegung
  • Unterkunft
  • Wäscherei
  • Außerschulische Aktivitäten

Diese Leistungen sind nicht in der Schulgebühr enthalten

  • Uniform
  • Nachhilfeunterricht
  • Privater Musikunterricht
  • Taschengeld

Wann werden die Internatsgebühren bezahlt?

In der Regel wird die Gebühr im Voraus entrichtet. Einige Wochen vor Schulbeginn werden Sie also eine Rechnung von der Schule erhalten.

Erhöhen sich die Schulgebühren von Jahr zu Jahr?

Eine Erhöhung der Gebühren um zwei bis vier Prozent pro Jahr ist üblich. Die aktuelle Summe wird Ihnen als Eltern so früh wie möglich mitgeteilt. Die Gründe für höhere Beitragskosten sind unter anderem steigenden Preise bei Schulausstattung und Lebensmitteln.

Welches ist das teuerste Internat Englands?

Derzeit ist das teuerste Internat in England das Brighton College. Die Schulgebühren des berühmten Elite-Internats liegen bei £17.520 pro Term also £52.560 pro Schuljahr. Das entspricht etwa 60.500 € pro Jahr. Hinzu kommen Gebühren für die Anmeldung und zusätzliche Angebote wie Musik- oder Tanzstunden oder spezielle Sportkurse. Dafür gilt die Schule jedoch auch als eine der besten Eliteschulen Englands und genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf.

Doch das beste Internat für Ihr Kind muss nicht immer das teuerste Internat sein. Wir bieten in unserem Portfolio auch zahlreiche Schulen für ein kleineres Budget an, die mit ebenso hervorragenden Einrichtungen und tollen akademischen Standards überzeugen können.

Freizeitaktivitäten

Im Gegensatz zu deutschen Schulen bieten englische Internatsschulen ihren Schülern ein vielfältiges Sportprogramm. Das ist natürlich für alle Kinder eine wunderbare Sache – sie können sich ihre Lieblingssportarten selbst aussuchen!

So sorgen diese Privatschulen dafür, dass niemand aufgrund seines individuellen sportlichen Potenzials ausgegrenzt wird, und unterschiedliche Leistungsstufen ermöglichen es den Kindern, ihre sportlichen Fähigkeiten ohne Leistungsdruck zu entfalten.

Sportliche Aktivitäten

Überblick über einige Sportarten:

Mannschaftssportarten: Cricket, Rugby, Fußball, Tanzen, Hockey, Lacrosse, Basketball, Baseball, Volleyball, Wasserball, Segeln, Kajaksport, Rudern etc.

Einzelsportarten: Tennis, Reiten, Schwimmen, Schach, Golf, Leichtathletik, Badminton, Triathlon, Fechten, Radfahren, Mountainbiking, Tischtennis, Kampfsportarten etc.

Reiten: Dieser Sport gehört natürlich – zumal in Britannien – dazu. Viele Internate können daher mit hochkarätigen Reitzentren glänzen, so beispielsweise auch die Stonar School. Im Abschnitt unserem Artikel zum Reiten in unseren Partnerinternaten finden Sie ausführliche Informationen hierzu.

Künstlerische Aktivitäten

Englische Internate ermöglichen ihren Schützlingen eine vielfältige künstlerische Ausbildung. Und weil sie sich über Studiengebühren finanzieren, können sie bestqualifizierte Lehrkräfte in den musischen Fächern beschäftigen, die sich um eine intensive Betreuung aller Schüler und Schülerinnen kümmern. Musikbegeisterten bieten viele Schulen Kurse zu bis zu drei Instrumenten im Regelunterricht an.

Überblick über einige künstlerische Kurse:

  • Musikunterricht: Piano, Cello, Geige, Violine, Harfe, Schlagzeug, etc.
  • Gesang
  • Theater
  • Schauspiel
  • Malerei
  • Design
  • Filmschnitt
  • Architektur & 3D-Design
  • Fotografie

Aufenthaltsdauer

Viele Internate in England sehen für einen Auslandsaufenthalt eine Mindestdauer von einem Jahr bzw. drei Terms vor. Einige Privatschulen bieten aber auch einen Aufenthalt von einem bzw. zwei Terms an. Für das Absolvieren des englischen Abiturs (A-Level [General Certificate of Education Advanced Level] bzw. International Baccalaureate [IB]) oder des Realabschlusses (GSCE) ist jedoch ein Aufenthalt von zwei Jahren unabdingbar.

Um alle Möglichkeiten der Internate optimal zu nutzen und es Ihrem Kind zu ermöglichen, seine Potenziale wirklich auszuschöpfen, ist ein langfristiger Aufenthalt sicherlich sehr empfehlenswert. Doch auch ein kurzfristiger Besuch bringt schon viele Vorteile mit sich.

Ist auch ein Internatsaufenthalt von drei oder sechs Monaten möglich?

Bei einer sogenannten Stippvisite absolviert Ihr Kind nicht das gesamte Auslandsjahr an einem englischen Internat, sondern nur einen oder zwei Terms. Diese kurze Form des Aufenthalts (short-term stay) wird jedoch nicht von jedem Internat angeboten. Wir kennen natürlich auch hier die entsprechenden Schulen und freuen uns, Sie in dieser Hinsicht beraten zu können.

Eine weitere Möglichkeit, ins Internatsleben hineinzuschnuppern, ist das „Summer School England“-Programm, ein Sprachkurs in den Sommer- und manchmal auch den Osterferien. Summer School-Aufenthalte an britischen Internaten sind etwas günstiger als Trimester-Aufenthalte.

Überblick

Jedes Internat in England hat seine eigenen Aufnahmekriterien. An einigen Schulen ist das erfolgreiche Absolvieren eines Aufnahmetests Bedingung für einen Aufenthalt dort.

Es werden mathematische und sprachliche Kenntnisse geprüft. Selbstverständlich unterstützen wir Sie und Ihr Kind bei der Vorbereitung auf die Tests und besprechen mit Ihnen die Prüfungsinhalte.

Andere Internate wiederum sehen keine Aufnahmetests vor, möchten aber Ihr Kind in einem Gespräch kennenlernen; üblich ist hier eine Unterhaltung via Skype.

Auch bei der Vorbereitung für dieses Gespräch stehen wir Ihnen natürlich zur Seite. Hier können Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung verlassen und von der Möglichkeit profitieren, mit uns Probegespräche durchzuführen.

Bewerbungszeitpunkt

Die Vorlaufzeit für Bewerbungen variiert stark. Bei einigen Internatsschulen gilt eine Frist von ein bis eineinhalb Jahren. 

Viele unserer Partnerinternate halten jedoch für von uns vermittelte Schüler und Schülerinnen Internatsplätze vor, sodass auch eine spontane Entscheidung für einen Auslandsaufenthalt möglich ist – mit einer Bewerbung noch zwei Wochen vor Schulbeginn.

Kostenlose Probetage

Unsere hervorragenden Beziehungen ermöglichen Ihnen nicht nur kostenlose Internatsbesichtigungen. Wir bieten Ihrem Sohn, Ihrer Tochter außerdem die Möglichkeit, zwei Tage lang am Internatsleben mit der potenziell künftigen Klasse teilzunehmen. An diesen Schnuppertagen kann Ihr Kind seine Klassenkameradinnen und -kameraden kennenlernen, im Unterricht dabei sein und zusammen mit den anderen in der Schulkantine essen – alles kostenlos und unverbindlich. 

Das ist natürlich eine einzigartige Möglichkeit, sowohl das Internatsleben an sich als auch die Besonderheiten einer Privatschule in England kennenzulernen.

Selbstverständlich wird Ihr Kind während dieser beiden Tage von den Lehrkräften und ausgewählten Ansprechpersonen aus der Schülerschaft begleitet, die sich ihrer Verantwortung sehr bewusst sind. Auf diese Weise kann sich Ihr Kind von Anfang an leicht in die Klasse integrieren und in die Tagesabläufe der Schule einfinden. Damit es auch abends spannend bleibt, wird sich Ihr Kind mit anderen Schülern das Zimmer in einem Boarding House teilen.

Überblick

Internationale wie britische Schüler und Schülerinnen übernachten zusammen in sogenannten Boarding Houses. Das sind Unterkünfte auf dem Schulgelände, in denen bis zu 20 Schüler und Schülerinnen leben.

Um sie optimal zu betreuen, wohnen in der Regel ein sogenannter Housemaster oder eine Housemistress mit ihrer Familie im selben Gebäude. Sie sind verlässliche Ansprechpartner für die Kinder „ihres“ Hauses, kümmern sich um große und kleine Kümmernisse, organisieren Film- oder Spieleabende und fungieren als Vertrauenspersonen.

Da die Boarding Houses nach Geschlechtern getrennt sind, wohnt bei den Jungen meist ein Housemaster und bei den Mädchen immer eine Housemistress.

Zimmergrößen

Die Zimmer werden „Dorms“ genannt, und zumeist teilen sich mehrere Schüler einen Raum. Bei den Jüngeren sind es in der Regel mehr als drei Kinder, die Älteren sind oft in Doppelzimmern untergebracht. Einige Boarding Schools bieten aber auch Einzelzimmer an.

Wochenendaktivitäten

An den Wochenenden wird den Internatskindern viel geboten. An Samstagen können sie an zusätzlichem Unterricht teilnehmen und nachmittags sportlichen Aktivitäten nachgehen.

Sonntags gibt es oft organisierte Touren zu Freizeitparks, Kartbahnen und Paintball-Anlagen; die Schüler und Schülerinnen können Kanu fahren, ins Kino oder zum Shoppen gehen.

Ihr Kind wird – ob während des Unterrichts oder in der Freizeit – nicht allein gelassen, findet schnell Kontakt zu den anderen Internatskindern und ist vom ersten Tag an perfekt integriert.

Zahlen und Fakten 

Die Internate in England sind bestens mit den englischen Elite-Universitäten vernetzt. Die große Mehrheit ihrer Absolventen und Absolventinnen studiert nach dem Abitur an einer der führenden Universitäten der Russell Group, dem Verbund der 24 angesehensten Universitäten im Vereinigten Königreich.

Fünf Prozent aller Schüler und Schülerinnen einer Privatschule in England studieren im Anschluss an den Aufenthalt dort in Oxford oder Cambridge (Oxbridge). An öffentlichen Schulen hingegen beträgt die Quote der Abiturienten, die dies schaffen, nur ein Prozent. Auch an den Universitäten der Russell Group sind die Absolventen und Absolventinnen der Privatinternate überproportional vertreten: Über 38 Prozent von ihnen studieren nach dem englischen Abitur an einer Universität der Russell Group, während die Quote an den öffentlichen Schulen nur 11 Prozent beträgt.

Daher ist es mehr als verständlich, dass englische Familien der Mittelklasse mehrere Tausend Pfund pro Jahr in die Bildung ihrer Kinder investieren.

Nur sieben Prozent der englischen Schülerschaft besuchen eine Privatschule. Die Spitzenpositionen in britischen Konzernen werden jedoch zu einem Großteil von ehemaligen Internatsschülern und -schülerinnen eingenommen, und über 76 Prozent der höchsten Richter und Richterinnen in England absolvierten die Sekundarstufe an einem Privatinternat.

Dies zeigt sich auch, wenn man andere Professionen betrachtet. Der Prozentsatz derer, die ein Internat besuchten, beträgt:

  • 53 Prozent bei Diplomaten und Diplomatinnen
  • 55 Prozent bei Staatssekretärinnen und -sekretären
  • 48 Prozent bei Rechtsanwälten und -anwältinnen
  • 45 Prozent bei hohen Beamtinnen und Beamten
  • 43 Prozent bei Journalisten und Journalistinnen

Wie teuer ist ein englisches Internat?

Die Schulgebühren für ein Auslandsjahr in England belaufen sich auf ungefähr 27.600 bis 42.000 Pfund (30.000 bis 47.000 Euro).

Da also die Differenz zwischen zwei Schulen bis zu 14.400 Pfund betragen kann, lohnt es sich, sorgfältig abzuwägen. So sind beispielsweise Internate in ländlichen Regionen häufig günstiger. Mit unserer Hilfe werden Sie sicher eine Schule finden, die auch finanziell zu Ihnen passt. 

Alles Weitere zu den konkreten Kosten der Internate finden Sie auf den Seiten der einzelnen Institute.

Wie viel kostet ein „Term“ an einem englischen Internat?

Die Gebühren für einen „Term“ betragen je nach Internat zwischen 9.200 und 14.000 Pfund (10.000 bis 15.600 Euro). Im Durchschnitt liegen die Kosten bei ca. 11.400 Pfund pro Term.

Ist auch ein Internatsaufenthalt von drei oder sechs Monaten möglich?

Bei einer sogenannten Stippvisite absolviert Ihr Kind nicht das gesamte Auslandsjahr an einem englischen Internat, sondern nur einen oder zwei Terms. Diese kurze Form des Aufenthalts (Short-term stay) wird jedoch nicht von jedem Internat angeboten. Wir kennen natürlich auch hier die entsprechenden Schulen und freuen uns, Sie in dieser Hinsicht beraten zu können.

Eine weitere Möglichkeit, ins Internatsleben hineinzuschnuppern, ist das „Summer School England“-Programm, ein Sprachkurs in den Sommer- und manchmal auch den Osterferien. Summer School-Aufenthalte an britischen Internaten sind etwas günstiger als Trimester-Aufenthalte.

Ist eine Bewerbung auch kurzfristig möglich?

Viele unserer Partnerinternate halten für von uns vermittelte Schüler und Schülerinnen Internatsplätze vor, sodass auch eine spontane Entscheidung für einen Auslandsaufenthalt möglich ist – mit einer Bewerbung noch zwei Wochen vor Schulbeginn.

Werden Schulnoten von einem englischen Internat in Deutschland angerechnet?

Sofern der Auslandsaufenthalt Ihres Kindes korrekt organisiert wurde, werden die Noten in Deutschland angerechnet. Es empfiehlt sich jedoch, im Vorhinein mit der betroffenen Schule in Deutschland zu sprechen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch hierbei mit unserer Erfahrung bei diesem Prozess.

Dann kann Ihr Kind sich das Auslandsjahr in Deutschland anrechnen lassen und muss die Klassenstufe nicht wiederholen, wenn es nach dem Auslandsaufenthalt zurückkehrt.

Was sind die Vorteile eines Aufenthalts an einem englischen Internat?

Die wichtigsten Aspekte:
– Motivierte und kompetente Lehrer
– Kleine Klassen
– Verbesserung/Vertiefung der Englischkenntnisse
– Förderung individueller Stärken
– Knüpfen wichtiger Kontakte
– Vermittlung von traditionellen Werten
– Förderung der Selbstständigkeit
– Interkulturelle Kompetenz

Werden an britischen Privatschulen Freizeitaktivitäten geboten? Zum Beispiel Reiten?

Internat England

Ja, es gibt eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Und auch das Reiten gehört dazu. Viele Internate glänzen sogar mit hochkarätigen Reitzentren, so zum Beispiel die Stonar School. Gern beraten wir Sie zu Reitinternaten oder anderen Schulen, die den Schülern und Schülerinnen weitere Aktivitäten ermöglichen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Gibt es Erfahrungen zu Internaten in England?

Wir haben auf dieser Seite einiges zu dieser Frage zusammengetragen und denken, dass Sie hier schon Eindrücke sammeln können. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, vereinbaren Sie doch einfach ein Beratungsgespräch mit uns!

Wann werden die Internatsgebühren bezahlt?

In der Regel wird die Gebühr im Voraus entrichtet. Einige Wochen vor Schulbeginn werden Sie also eine Rechnung von der Schule erhalten.

Erhöhen sich die Schulgebühren von Jahr zu Jahr?

Eine Erhöhung der Gebühren um zwei bis vier Prozent pro Jahr ist üblich. Die aktuelle Summe wird Ihnen als Eltern so früh wie möglich mitgeteilt. Die Gründe für höhere Beitragskosten sind unter anderem steigenden Preise bei Schulausstattung und Lebensmitteln.

Wie finden Sie unter der Vielzahl englischer Internate die richtige Schule für Ihr Kind?

Wenden Sie sich an die Akademis Internatsberatung. Wir sind die Schnittstelle zwischen Ihrer Familie und den englischen Privatschulen. Wir wissen, welches Internat zur Persönlichkeit Ihres Kindes passt und führen Sie kompetent und einfühlsam durch den gesamten Findungs- und Bewerbungsprozess.

Wir können es uns leisten, nur die besten Internate in unserem Portfolio zu führen, denn diese Privatschulen sind genauso wie Sie und wir daran interessiert, dass die richtigen Kinder zu den richtigen Einrichtungen finden, und arbeiten daher gern mit uns zusammen.
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, vereinbaren Sie einfach ein Beratungsgespräch mit uns!

Welche Auswirkungen hat der Brexit auf einen Internatsaufenthalt in Großbritannien?

Trotz des Brexits können unsere Schüler selbstverständlich weiterhin problemlos die Privatschulen dort besuchen. Abhängig von der Aufenthaltsdauer Ihres Kindes, kann allerdings ab dem 1. Januar 2021 ein Visum für die Einreise nötig sein. Gern beraten wir Sie im konkreten Fall.
Selbstverständlich unterstützen wir Sie zudem bei der Beantragung des Visums. Es handelt sich hierbei zumeist um eine einfache Formalie. Auch die britischen Premium-Internate haben jahrzehntealte Erfahrungen mit Visaanträgen, da ihre Schüler traditionell aus der ganzen Welt kommen (Asien, Amerika etc.).

Earlscliffe College

Earlscliffe College

Earlscliffe ist als Sixth Form College auf Schüler und Schülerinnen im Alter von 15 bis 19 Jahren ausgerichtet. Die jungen Erwachsenen werden hier in Selbstständigkeit gefördert und mit den besten Chancen für ihre Zukunft ausgestattet.
Lancing College

Lancing College

Dieser schöne Campus bei Brighton ist wirklich very british. Das College brilliert auf fast allen Gebieten, besonders in Sprachen, Naturwissenschaften, Technik, Kunst und vor allem Musik. Auch das exzellente Sportangebot kann sich sehen lassen. Ein eigener Reitstall und ein Bauernhof gehören ebenfalls zum College.
Milton Abbey School

Milton Abbey School

Mit der größten Auswahl an berufsorientierten BTEC-Kursen unter den unabhängigen Schulen und einer außergewöhnlich starken Lernunterstützung bietet die Schule allen Schülern optimalen akademischen Nährboden – ganz egal welche Voraussetzungen mitgebracht werden.
Burgess Hill Girls

Burgess Hill Girls

Hier liegt das Lernen besonders am Herzen – nicht nur akademisch, sondern auch in allen anderen Lebensbereichen. Die Burgess Hill setzt auf eine ganzheitliche Bildung und verknüpft ein herausragendes akademisches Angebot mit einem intensiven Betreuungsprogramm. Hier kann jede Schülerin so sein, wie sie wirklich ist.
Sutton Valence School

Sutton Valence School

Anspruchsvoll, warmherzig, familiär – und typisch britisch. Diese Schule nahe bei Canterbury gilt in Großbritannien als führend in den Bereichen Musik und Naturwissenschaften. In hochmodern ausgestatteten Schulräumen werden hier neben den akademischen Kernprogrammen auch Leadership, Selbstbewusstsein, Freundlichkeit und Hingabe gelehrt.
Box Hill School

Box Hill School

Eine international ausgerichtete und gastfreundliche Schule mit einer höchst engagierten Lehrerschaft – so wird die in der Grafschaft Surrey gelegene Box Hill School in der Nähe Londons beschrieben. Auf dem Campus herrscht eine besonders herzliche, familiäre Atmosphäre, bestimmt vom Bildungskonzept des Global Citizenship.
Rossall School

Rossall School

In diesem globalen Dorf in Lancashire an der Irischen See begegnen sich Schüler aus bis zu 50 Nationen. Exzellenter akademischer Anspruch vereint sich hier mit Wärme und Aufmerksamkeit für jedes Kind. Es gibt eine Golfakademie und Mädchenfußball.
Fettes College

Fettes College

Das renommierteste Elite-Internat Schottlands inmitten der lebendigen Stadt Edinburgh: Hier verbinden sich fantastische außerschulische Angebote mit einer ausgezeichneten akademischen Lehre; nicht wenige Absolventen erlangen Studienplätze in Oxbridge und an anderen Spitzenuniversitäten. Sport, Bildende Künste und besonders die Musik stehen im Mittelpunkt.
Dollar Academy

Dollar Academy

Als älteste gemischte Tages- und Internatsschule der Welt floriert die Dollar Academy kontinuierlich und vereint schottische Tradition mit zukunftsgewandter Innovation. Die Pipe Band verteidigt regelmäßig ihren Weltmeistertitel, die Sport-Teams gewinnen nationale Wettkämpfe.
Saint Felix School

Saint Felix School

Individuelles Lernen in familiärer Umgebung und exzellente Sportmöglichkeiten für Tennis, Schwimmen und Reiten? All das und vieles mehr bietet die Saint Felix School. Durch ihre einladende und warmherzige Atmosphäre fühlt sich hier jede Schülerseele im Handumdrehen wie zuhause.
Kensington Park School

Kensington Park School

Dieses Internat ist überzeugt, dass junge Menschen aufblühen, wenn sie sich glücklich, selbstbewusst und herausgefordert fühlen. In einer freundlichen und familiären Atmosphäre wird hier Wert auf jeden Einzelnen gelegt.
Malvern College

Malvern College

Diese Schule gilt als eines der schönsten und zugleich anspruchsvollsten Internate Englands. Hier streben sowohl sportliche als auch musikalische Kinder einen IB-Abschluss an – hochprofessionell und mitreißend unterrichtet von hervorragenden Lehrkräften.
LVS Ascot

LVS Ascot

Eine der kleinsten und buntesten Schulgemeinschaften Großbritanniens ist zuhause im ländlichen Abbey College. Mit seinen spezialisierten Bildungswegen steht das College laut des britischen Bildungsministeriums auf Platz 1 von 4.470 englischen Schulen gemessen am Lernfortschritt ihrer Schüler.
Bishop’s Stortford College

Bishop’s Stortford College

Das Bishop’s Stortford College ist ein moderner Allrounder. Hier trifft ein sehr gutes Musik- und Theaterangebot auf eine vielfältige Fächerauswahl und gute akademische Ergebnisse sowie tolle sportliche Möglichkeiten.
King‘s Ely

King‘s Ely

Eine der ältesten Schulen des Landes begeistert mit einem hervorragenden Musik- und Ruder-Department in wunderschöner Umgebung. London und Cambridge sind nur einen Katzensprung entfernt.
Culford School

Culford School

Tennis der Spitzenklasse! Die Culford School mit den wunderschönen Fassaden eines englischen Herrenhauses gilt als das beste Tennisinternat Großbritanniens. Dank engagierter Unterstützung entfalten sich die Kinder hier sowohl sportlich als auch akademisch.
Warminster School

Warminster School

Die Warminster School im ländlichen Südengland verfügt nicht nur über akademische Stärke, sondern auch über ein großes außerschulisches Angebot und eine hervorragende Ausstattung. Sie gehört zu den wenigen Schulen, die das IB Career-related Programme anbieten, und konzentriert sich darauf, ihre Zöglinge auf ihre Zukunft in einer schnelllebigen Welt vorzubereiten.
King Edward's Witley School

King Edward’s Witley School

Dieses Allround-Internat in der Nähe von London bietet Schülern aus aller Herren Länder ein Zuhause. Ein breites Spektrum an akademischen, sportlichen, künstlerischen und kulturellen Angeboten spricht für diese beliebte, von Großzügigkeit und einem modernen christlichen Ethos geprägte IB-Schule.
West Buckland School

West Buckland School

Die West Buckland School ist eine ländlich gelegene Allrounder Schule. Sie begeistert mit tollen Angeboten für Naturfreunde und Künstler, einem großen Anteil an Briten und hervorragenden Einrichtungen für Sixth Former.
King William‘s College

King William‘s College

An den schroffen Ufern der Isle of Man findet sich eine der renommiertesten IB-Schulen auf den britischen Inseln. Kinder, die das International Baccalaureate anstreben, erhalten hier maßgeschneiderte Unterstützung.
David Game College

David Game College

Das internationale College, gelegen mitten in der City of London, ist spezialisiert auf die Universitätsvorbereitung. Durchschnittlich bringt es rund 70% seiner Absolventen an eine der Russell Group Universitäten – 2020 erhielten sogar alle Schüler ein Studienangebot des renommierten Universitätsverbunds!
Ellesmere College

Ellesmere College

Inmitten ländlicher Idylle im Westen Englands liegt ein Paradies für Sportbegeisterte. Die ausgezeichneten weitläufigen Anlagen und das professionelle Training in mehreren eigenen Sportakademien sowie ein vielfältiges Kursprogramm machen dieses College zu einem ganz besonderen Lernort, besucht von einer internationalen Schülerschaft.
Frensham Heights School

Frensham Heights School

Fortschrittlich und aufgeschlossen – das ist die Frensham Heights School. Eine Schule mit vertrauter Atmosphäre und einem vielfältigen Curriculum.
Abbey College Malvern

Abbey College Malvern

Eine der kleinsten und buntesten Schulgemeinschaften Großbritanniens ist zuhause im ländlichen Abbey College. Mit seinen spezialisierten Bildungswegen steht das College laut des britischen Bildungsministeriums auf Platz 1 von 4.470 englischen Schulen gemessen am Lernfortschritt ihrer Schüler.
Gordonstoun School

Gordonstoun School

In dieser von den Werten der Quäker geprägten Schule in Schottland stehen Persönlichkeitsentwicklung und Talentförderung im Mittelpunkt. Ob beim Lernen, Kajakfahren, Bushcraften oder anderen Outdoor-Abenteuern oder gar dem Einsatz bei der schuleigenen Feuerwehr – hier stellen sich die Kinder täglich neuen Herausforderungen.
Mount Kelly School

Mount Kelly School

Hier verbindet sich eine hochkarätige Bildung – die Schule pflegt gute Beziehungen zu den Universitäten Plymouth und Exeter – mit Schwimmtraining auf Olympia-Niveau. Den Hintergrund bildet das karge und zugleich schöne Dartmoor – eine Landschaft wie geschaffen für Outdoorfans.
Haileybury

Haileybury

Haileybury in der Nähe von London eilt ein hervorragender Ruf voraus. Und das vollkommen zu Recht. Beeindruckende akademische Ergebnisse, der erstklassige IB-Abschluss und eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten sprechen für sich.
St Edmund's School Canterbury

St Edmund’s School Canterbury

Diese Schule in der schönen Universitätsstadt Canterbury, kaum eine Stunde von London entfernt, ist für ihren Musik- und Theaterunterricht auf Spitzenniveau bekannt. Zudem legt man hier großen Wert auf eine Erziehung zu Zielstrebigkeit und geistiger Unabhängigkeit und nicht zuletzt auf eine solide akademische Bildung.
Stonar School

Stonar School

Hier lässt das professionelle Reitzentrum mitsamt Dressurfeld und Show-Jumping-Ring die Herzen von Pferdenarren höherschlagen. Als beste Reitschule Großbritanniens integriert die Stonar School im Südwesten Englands den Reitsport optimal in den anspruchsvollen Schulalltag, und auch Nicht-Pferdefans finden hier einen von Warmherzigkeit geprägten Lernort.
Glenalmond College

Glenalmond College

Hier – in der Nähe der kleinen Stadt Perth – beherbergen imposante Gebäude im Tudorstil ein schottisches Spitzeninternat, dessen Name für erstklassige, hochindividuelle Vorbereitung auf das Studium an einer Top-Universität steht. Über 80 Prozent der Schüler und auch ihre Lehrer wohnen im Internat; dementsprechend freundschaftlich geht man hier miteinander um.
St. Peter's School York

St. Peter’s School York

Im Herzen des wunderschönen York befindet sich die St Peter’s School, ein bereits mehrfach ausgezeichnetes Internat mit hohen akademischen Standards und einem beeindruckenden Schulchor. Hier erzielen die Schüler sehr gute A-Level-Ergebnisse und werden auch in ihrer Freizeit gezielt gefördert.
Bromsgrove School

Bromsgrove School

Diese Schule kombiniert sehr erfolgreich traditionelle Werte mit fortschrittlichen Lehrmethoden. Eine vielfältige sportliche und künstlerische Förderung – es gibt Akademien für Schwimmen, Tennis und Tanzen – und eine fürsorgliche, interkulturelle Gemeinschaft sorgen für Geborgenheit und Lebendigkeit im Schulalltag.
Framlingham College

Framlingham College

Das erfolgreiche Framlingham College im ländlichen Suffolk ist sowohl für seine Vielseitigkeit und Modernität als auch für seine freundliche Atmosphäre bekannt. Zudem gilt es als eine der besten Hockeyschulen des Landes und punktet mit einem auf die Zukunft ausgerichteten Unterricht.
Royal Hospital School

Royal Hospital School

In Suffolk an der englischen Ostküste steht die Royal Hospital School für eine hohe Erfolgsquote in den A-Levels und GCSE-Abschlüssen, vor allem aber für anspruchsvollen Wassersport und eine 300-jährige maritime Tradition.
Bournemouth Collegiate School

Bournemouth Collegiate School

Im beliebten Badeort Bournemouth und direkt an der Küste gelegen, besticht diese Schule durch ihre Stärken insbesondere im akademischen und sportlichen Bereich. Die Bournemouth Collegiate School steht für Neugierde, Engagement, Kreativität und Gemeinschaft, und auf dem Campus herrscht eine erfrischend bodenständige Atmosphäre.
DLD College London

DLD College London

Dieses städtische Internat ist der Inbegriff von Modernität. Wer Kunst und Urbanität liebt, wird die Zeit in dem beeindruckenden Gebäude in der Londoner Innenstadt genießen.
Loretto School

Loretto School

Nicht weit von Edinburgh öffnet eines der besten Golfinternate Großbritanniens seine Tore für Sportfans aus der ganzen Welt. Trotz eines hohen akademischen Anspruchs und vielseitiger Sportförderung herrscht in den prachtvollen Gängen des historischen Gemäuers eine beeindruckend freundliche und bodenständige Atmosphäre.
Worksop College

Worksop College

Eine der besten Golfschulen Englands mit breitem Sportangebot und eigener Tanzakademie beeindruckt schon auf den ersten Blick. Akademische, sportliche und emotionale Förderung mit Niveau und Herz – das wird in diesem architektonisch faszinierenden Gemäuer großgeschrieben. Nicht zufällig sollte hier ursprünglich für „Harry Potter“ gedreht werden.
Brighton College

Brighton College

Mit beeindruckenden 91 Prozent A-Noten zählt das Brighton College in der schönen Küstenstadt Brighton zu den fünf besten Internaten Englands – eine wirklich herausragende, typisch britische Privatschule, die 2019 von der Sunday Times als „Independent School of the Year“ nominiert wurde.
Roedean School

Roedean School

Die Rodean School in Südengland, ein reines Mädcheninternat, liegt in atemberaubend schöner Lage auf einer Klippe am Meer, und das berühmte Brighton ist nicht weit. Neben hervorragenden akademischen Leistungen steht diese Schule vor allem für ein starkes Kunst- und Theaterangebot.
Kent College Canterbury

Kent College Canterbury

Ob Sport, Kunst, Musik, Geistes- oder Naturwissenschaften – dieses College gilt als eines der führenden IB-Internate Englands. Im wunderschönen Canterbury gelegen und stolz auf seine Tradition, bietet es ein warmherziges und unterstützendes Umfeld. Nicht unerwähnt bleiben darf hier der schuleigene Bauernhof.
Gresham’s School

Gresham’s School

Unweit von Norfolk und direkt an der englischen Ostküste liegt dieses bodenständige IB-Internat mit hervorragenden Sport-, Outdoor-, Kunst- und Theaterangeboten auf einem weitläufigen Campus. Im neu erbauten Dyson-Building werden zudem die Naturwissenschaften auf modernstem Niveau gelehrt.
Kilgraston School

Kilgraston School

Eine kleine Schule mit Herz, in der Schülerinnen akademische Bestleistungen erbringen – besonders in den Naturwissenschaften. Stark ist Kilgraston auch im Sport mit Akademien für Tennis und Hockey sowie einem eigenen Reitzentrum auf dem Campus.
Windermere School

Windermere School

Innovative und anspruchsvolle Lehre in fürsorglicher und familiärer Atmosphäre. In dieser geschichtsträchtigen IB-Schule, die mitten im Lake District Nationalpark liegt, begeistert das schuleigene Wassersportzentrum Segler, Windsurfer und Kanuten. Auch viele andere Outdoor-Aktivitäten vom Mountainbiking bis zum Reiten stehen auf dem Programm.
Repton School

Repton School

Die Repton School in der Grafschaft Derbyshire blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Heute gehört sie im akademischen Bereich zu den besten Internaten des Landes – und ist eine Schule, in der Bodenständigkeit und Elitesport gleichermaßen ernstgenommen werden. Beliebte Fächer sind hier Englisch, Politik, Kunst, Geografie und Mathematik.
Shrewsbury School

Shrewsbury School

Der traumhaft schöne Campus am Severn beherbergt eine starke Gemeinschaft, in der die Schüler lernen, aufeinander achtzugeben. Shrewsbury punktet mit einem hervorragenden Sportangebot, das den Fokus auf die traditionellen britischen Sportarten wie Rugby, Cricket und Feldhockey legt.
Leighton Park

Leighton Park

Leighton Park – eine Quäker-Schule mit starken Werten, Struktur und Tradition – liegt mitten in der englischen Stadt Reading und nur 25 Minuten von London entfernt.
Clifton College

Clifton College

Renommiertes Allround-Internat. Wunderschön von außen und von innen. Besonders die starke Gemeinschaft zeichnet die freundliche Schule aus. Sport- und musikbegeisterte Kinder finden ein beeindruckendes Angebot vor.
Prior Park College

Prior Park College

Mitgefühl, Freundlichkeit, geistige Unabhängigkeit – auf die Vermittlung christlicher Werte wird hier ebenso großer Wert gelegt wie auf eine umfassende Ausbildung im Rahmen eines breitgefächerten Kursangebots. Das College liegt nicht weit von Bath und Bristol entfernt inmitten eines bedeutsamen historischen englischen Gartens, der zum National Trust gehört.
Cheltenham College

Cheltenham College

Diese Allround-Schule, gelegen in den sanften Hügeln der Cotswolds, bietet eine große Internatsgemeinschaft, eine umfassende Allgemeinbildung und eine Erziehung, die auf analytisches, unabhängiges Denken ausgerichtet ist. Hockey- und Cricket-Begeisterte sowie Ruderer sind hier am richtigen Platz.
ACS International School Cobham

ACS International School Cobham

Die ACS Cobham verstrahlt das Flair einer echten amerikanischen High School und beeindruckt dabei mit großen, modernen Anlagen sowie einer multikulturellen Atmosphäre. Hinzu kommen sehr gute IB-Ergebnisse und vielseitige kreative Möglichkeiten.
Das Anwesen und Gebäude der Clayesmore School in England

Clayesmore School

Ob Lernschwächen oder überdurchschnittliche Fähigkeiten: Die individuell angepasste, freundliche Förderung in kleinen Klassen motiviert jeden Schüler an dieser im Süden Englands gelegenen Schule, sein Bestes zu geben. Besondere Unterstützung erhalten Kinder mit Legasthenie im Learning Support Department. Auch dem Fach Kunst wird hier Raum gegeben.
Ardingly College

Ardingly College

Inmitten einer blühenden Parklandschaft erhebt sich das wunderschöne Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Dank des angesehenen IB-Abschlusses, einer internationalen Schulgemeinschaft und der Nähe zu London ist dieses College bei deutschen Familien besonders beliebt.
Christ’s Hospital School

Christ’s Hospital School

Die wohltätige und großzügige Schule punktet mit einer starken Gemeinschaft. Hier hält die diverse Schülerschaft fest zusammen. Hervorragendes musikalisches Angebot mitsamt leidenschaftlicher Marschkapelle.
Eastbourne College

Eastbourne College

An der Südküste Englands liegt das Eastbourne College direkt am Strand. Die Schüler dieses bodenständigen Internats profitieren von der gesunden Seeluft und den fußläufig erreichbaren Angeboten der Stadt.
St Leonards School

St Leonards School

Die bildschöne Lage an der Ostküste Schottlands, eine beeindruckende Golfakademie und eine hochmoderne Kunstabteilung machen dieses kleine und sehr persönliche IB-Internat besonders beliebt. In Fachkreisen gilt die Schule als bestes Golfinternat Großbritanniens.
Sidcot School

Sidcot School

Die Sidcot School in der Grafschaft Somerset ermuntert ihre Schützlinge zu kreativen, intellektuellen Abenteuern in der Gemeinschaft. Und weil die Kinder in der offenen und friedlichen Atmosphäre dieser modernen IB-Schule gelernt haben, sich selbst zu motivieren, schneiden sie überdurchschnittlich gut ab.
Pocklington School

Pocklington School

Eine warmherzige und individuelle Förderung bildet das Herzstück der Pocklington School in der Nähe der geschichtsträchtigen Stadt York. Hier stehen Selbstbewusstsein, Inspiration und Ehrlichkeit im Fokus, und wer für Kunst und Theater brennt, der gehört hier einfach hin.
Bryanston School

Bryanston School

Umgeben von der traditionellen Grafschaft Dorset ist diese IB-Schule bekannt für ihre ausgezeichnete Abteilung der kreativen Künste. Die malerische Landschaft bietet zudem viel Raum für beliebte Sport- und Freizeitangebote im Freien.
Sevenoaks School

Sevenoaks School

Als reine IB-Schule übertrumpft die Sevenoaks School regelmäßig weltweite Prüfungsdurchschnitte. Die traditionsreiche Schule beherbergt moderne Einrichtungen und progressive Lehre. Auch in den performativen Künsten ist die Schule stark.
Worth School

Worth School

Auf einem Bergrücken im schönen West Sussex gelegen, steht diese Schule für ein hervorragendes akademisches Angebot, überdurchschnittlich gute IB-Ergebnisse und die Entfaltung der Schüler im Rahmen des sogenannten Wider Curriculum. Eine internationale Schulgemeinschaft und die Nähe zu London machen dieses Internat bei deutschen Familien besonders beliebt.
Abbotsholme Staffordshire

Abbotsholme Staffordshire

In der nordenglischen Grafschaft Staffordshire und nur fünf Minuten von Rocester entfernt liegt die Abbotsholme School – ein Ort, wie geschaffen für naturverbundene und tierliebe Kinder. Sie können hier ein umfassendes Verständnis für Natur und Umwelt entwickeln, und sowohl das schuleigene Reitzentrum als auch der Bauernhof auf dem Campus tragen dazu bei.
Scarborough College

Scarborough College

Im Norden Englands, in einer Kleinstadt direkt am Meer, zieht das Scarborough College seit 120 Jahren Kinder zu erfolgreichen Persönlichkeiten heran. Ob hochbegabt oder in den Leistungen eher durchschnittlich – hier können die Schüler und Schülerinnen ihre Potenziale in einer von Respekt und Freundlichkeit bestimmten Atmosphäre voll ausschöpfen.
King's Bruton

King’s Bruton

Hier wird weltoffene und moderne Lehre in altehrwürdiger Umgebung geboten, denn die King’s Bruton blickt bereits auf über 500 Jahre erfolgreicher Geschichte zurück. Die geringe Schülerzahl ermöglicht eine hervorragende individuelle Betreuung, und die Schule punktet neben dem Sport – Rugby und Hockey – vor allem mit vier BTEC-Fächern.
TASIS – The American International School in England

TASIS – The American International School in England

Modernes IB-Internat mit herzlicher Atmosphäre, amerikanischem Touch und tollem außerschulischen Programm in unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt des Landes. TASIS – The American School in England inmitten eines wunderschönen Campus wurde 1976 gegründet und ist führend als koedukative Tages- und Internatsschule im Großraum London.
Wycliffe College

Wycliffe College

In der Nähe von London überzeugt das Wycliffe College mit seiner modernen Ausstattung. Im Fokus stehen hier sowohl Sonderpädagogik als auch Begabtenförderung und eine sorgfältige individuelle Betreuung. Bei den erstklassigen Sportangeboten liegt der Schwerpunkt auf Netball, Squash und Rudern.
Millfield School

Millfield School

Die Millfield School in Somerset ist zweifellos das beste Sportinternat Großbritanniens. Reiten, Rugby, Schwimmen, Radfahren, Tennis und viele weitere Sportarten werden hier auf annähernd olympischem Niveau trainiert. Hinzu kommen eine große, internationale Schülerschaft, das Angebot diverser A-Level-Fächer und hochmoderne naturwissenschaftliche Labore.
Bloxham School

Bloxham School

Die Bloxham School ist eine freundliche Allrounder-Schule mit britischem Flair. Neben einem reichen Sport- und einem Freizeitprogramm, ist die Schule vor allem für ihr großartiges Musik- und Theaterangebot bekannt.
The Leys School

The Leys School

Mitten in Cambridge, in enger Verbindung zur berühmten Universität, bringt The Leys School seit fast 150 Jahren bedeutende politische Größen und Forschende hervor.
Bede's School

Bede’s School

Dieses Allround-Internat mit seinem idyllischen Campus in East Sussex bietet sportlichen Kindern eine Heimat – und mit seiner Elite-Tanzschule besonders jenen, die sich für Tanzen, Kunst und Drama begeistern. Und so erleben hier talentierte, aktive Schüler aus aller Welt schulische Erfolge und zugleich eine exzellente sportliche Förderung.
d'Overbroeck's College Oxford

d’Overbroeck’s College Oxford

Dieses Internat hält eine einzigartige Kombination aus erstklassiger Bildung und persönlicher Betreuung in der inspirierenden Umgebung der historischen Universitätsstadt Oxford bereit. Hier werden die Schüler optimal auf eine erfolgreiche Zukunft vorbereitet.
Taunton School

Taunton School

Gelegen im idyllischen Taunton in der Grafschaft Somerset, erweist sich die Taunton School als Geheimtipp mit einem breiten sportlichen und musischen Angebot. Schüler aus aller Herren Länder werden hier in einer besonders offenherzigen Atmosphäre unterrichtet, und mag dieses Internat auch britisch geprägt sein – die Kinder werden hier zu Weltbürgern erzogen.
Mill Hill School

Mill Hill School

Lernen mitten in der Metropole London. Das auch architektonisch wunderschöne Elite-Internat präsentiert ein beeindruckend vielfältiges Fächerangebot. Hier wird eine akademisch anspruchsvolle Lehre mit einer herausragenden künstlerischen Bildung verbunden – ergänzt durch ein exzellentes Sportangebot
Whitgift School

Whitgift School

Diese große Jungenschule wurde 2021 zur Top 11 IB-Schule weltweit gekürt. Sportbegeisterte, besonders Hockeyfans, sind hier am richtigen Platz. Internationale Schüler tauchen an dieser besonders britischen Schule tief in die englische Kultur ein.
Claremont School

Claremont School

Die junge Claremont Senior School baut auf das starke Fundament ihrer Vor- und Grundschule und internationale Partnerschaften. Rasant gewachsen bietet sie heute engagierte Fußball- und Cricket-Akademien sowie tolle kreative Einrichtungen.
Strathallan School

Strathallan School

In der Nähe von Perth in Schottland liegt die großartige Strathallan School. Hier begegnet man sich auf Augenhöhe. Kleine Klassen, exzellente akademische Angebote, eine eigene Rugby-Akademie und spannende Freizeitmöglichkeiten ermöglichen die perfekte Bildung von Herz und Verstand.
Stonyhurst College

Stonyhurst College

Eine zum Lernen anregende Umgebung motiviert hier die Schüler auf ihrem Weg zum international anerkannten IB-Abschluss. Das College in Lancashire ist bekannt für sein sehr gutes akademisches Niveau und bietet neben vielem anderen einen vom Arts Council England ausgezeichneten Fachbereich Kreative Künste.
Shiplake College

Shiplake College

Die außergewöhnliche Lage an der Themse wird hier hervorragend genutzt: Unter den besten Ruderinternaten Großbritanniens belegt das Shiplake College einen Spitzenplatz. Aber auch Rugby steht hier im Fokus. Ein breit gefächertes akademisches Angebot gehört in dieser fortschrittlichen Internatsschule natürlich dazu.
CATS College

CATS College

Diese Schule mit Standorten weltweit und hier in Canterbury und Cambridge schlägt für ihre fast alle aus dem Ausland stammenden Schützlinge eine Brücke zu den britischen Spitzen-Universitäten. Spezialisiert auf Oberstufenschüler, die den Natur- und Wirtschaftswissenschaften zugeneigt sind, beeindruckt das CATS College mit hohen IB-Punktzahlen.
Uppingham School

Uppingham School

Die Uppingham School strebt nach Exzellenz in allen Bereichen: Ob Akademisch, Sport, Musik, Kunst oder Theater, den Schülern stehen erstklassige, hochmoderne Einrichtungen zur Verfügung.
Queen Ethelburga's College

Queen Ethelburga’s College

In North Yorkshire liegt dieses der zukunftsgewandte Top-Internat mit diversen Bildungseinrichtungen und einem beeindruckenden Spektrum hochklassiger Angebote – u. a. einer Go-Cart-Bahn und einem BMX-Parcours. Mit ganzen 86 Prozent A- und B-Noten zählt diese Schule zu den Top 5 in Großbritannien.
Ackworth School

Ackworth School

Hier bilden die zeitlosen Werte der Quäker das Fundament des Schullebens – Toleranz, Respekt und Teamgeist spielen eine große Rolle, und dementsprechend zugewandt und freundlich ist der Umgang miteinander. Das ländlich gelegene und sichere Internat brilliert mit hohen Ansprüchen im Sport – so auch beim Tischtennis – und erstklassigen Trainingsprogrammen.
Barnard Castle School

Barnard Castle School

In diesem Paradies für Outdoor-Freunde in der Grafschaft Yorkshire wird neben den akademischen Erfolgen ein besonderer Fokus auf die Persönlichkeitsentwicklung jedes Kindes gelegt. Die außergewöhnlich einfühlsame und freundliche Betreuung an der „Barney“, wie das Internat liebevoll genannt wird, sorgt für eine glückliche und motivierte Schulgemeinschaft.
Das Internat in England namens Wells Cathedral School wird auf einem Foto mit Martin Cyrankowski dargestellt.

Wells Cathedral School

In einer der besten Musikschulen Englands – die sich auch eines überragenden Hockeyteams rühmen kann – erhalten junge Musiktalente eine intensive Förderung. Chorgesang und der Klang von Violinen ertönen zu jeder Tageszeit aus den Fenstern der weltberühmten Internatsschule im schönen Dörfchen Wells in Somerset, deren Gebäude über das ganze Dorf verteilt sind – ein riesiger Campus im Zeichen der Musik.
Dean Close School

Dean Close School

Wunderschönes Allround-Internat in der Nähe des Stadtzentrums von Cheltenham. Diese akademisch starke Schule besitzt eine hervorragende Kunst- und Musikabteilung sowie eine eigene Kochschule und glänzt mit starken Sportteams. Auf nationaler Ebene feiert die Hockeymannschaft bemerkenswerte Erfolge.
St Christopher School Letchworth

St Christopher School Letchworth

Der grüne, zurückgezogene Campus der St Christopher School scheint weit entfernt von der Hektik des Stadtlebens zu sein. Auf dem Schulgelände können sogar einige Wildtiere beobachtet werden, darunter die berühmten schwarzen Eichhörnchen von Letchworth. Gleichzeitig liegt das Zentrum der Gartenstadt Letchworth nur wenige Gehminuten entfernt, hier gibt es neben Parks sowie einem Kino und Theater im Art-Déco-Stil auch sehr gute Zugverbindungen nach London und Cambridge.
Dover College

Dover College

Inmitten der Küstenstadt Dover und vor atemberaubender Kulisse befindet sich dieses Internat, das sich die Förderung von Vertrauen, Neugier und Individualität auf die Fahne geschrieben hat. In familiärer Atmosphäre geht man hier intensiv und mit innovativen Methoden auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder ein.
St Lawrence College

St Lawrence College

Dieses College ist eine von nur 14 Schulen weltweit, die mit dem Prädikat „World Class High Performance Learning School“ ausgezeichnet worden sind. Doch das St Lawrence College weiß noch auf andere Weise zu begeistern: Etwa mit hervorragenden Sporteinrichtungen und umfassender sportlicher Talentförderung oder mit einer besonderen Hingabe zu Musik und Kunst in allen ihren Formen.
Sedbergh School

Sedbergh School

Hier verbinden sich Outdoor-Abenteuer mit akademischer Stärke. Und da 95 Prozent der überwiegend britischen Kinder in diesem Internat in Yorkshire leben, wird alles an der Schule von einem starken Gemeinschaftsgefühl getragen. Ob beim Rugby, Klettern, Reiten oder Lernen: Hier hält man zusammen!
Buckswood School

Buckswood School

Warmherzigkeit, Bodenständigkeit und Gemeinschaftsgefühl bestimmen das Leben auf dem schönen Campus dieses Internats in der Nähe von Hastings. Mehrere Sportakademien und eine Reitschule stehen für ein breites sportlichen Angebot, und ein hochkompetentes Team aus Lehrern, Hauseltern und Mentoren kümmert sich hingebungsvoll um die internationale Schülerschaft.
Oakham School

Oakham School

Weltoffen, bodenständig und akademisch auf höchstem Niveau – die Oakham School in der Nähe von Leicester ist ein glücklicher Ort mit unglaublichen akademischen und außerschulischen Angeboten. Mit durchschnittlich 35,5 Punkten im IB gehört diese vielseitige Schule zu den Top-Internaten Englands.
Bedstone College

Bedstone College

Ein warmherziges und familiäres Zuhause bietet dieses ländliche Internat für nur 175 Kinder. Diese mit 70 Jahren vergleichsweise junge Schule im Westen Englands bietet den Schülern und Schülerinnen einen Lernort, an dem sie sich rundum glücklich und optimal gefördert fühlen. Denn nicht zufällig lautet das Motto des Internats „Caritas“, also „Nächstenliebe“.
Ampleforth College

Ampleforth College

Mit seiner stolzen Reputation als angesehene Privatschule in Großbritannien, zeichnet sich das Ampleforth College durch eine lebendige und eng verbundene Gemeinschaft aus. Hier finden Schüler, Lehrer und Mitarbeiter einen Ort zum gemeinsamen Leben und Lernen.
St Clare's College Oxford

St Clare’s College Oxford

Die älteste IB-Schule Großbritanniens steht für Fortschrittlichkeit, Liberalismus und Eigenverantwortung. Im Herzen der Studentenstadt Oxford gelegen und eng verbunden mit der Universität, glänzt sie mit sehr guten IB-Ergebnissen. Dank der internationalen Atmosphäre – 90 Prozent der Schüler kommen aus dem Ausland – werden Neuankömmlinge schnell integriert.
Giggleswick School

Giggleswick School

Diese wunderschöne, akademisch starke Schule in den Yorkshire Dales im Norden Englands gibt sich mit 80 bis 85 Prozent einheimischer Schüler very british. Da über die Hälfte der Schüler im Internat lebt, herrscht hier eine familiäre und vertraute Atmosphäre. Das Angebot für Outdooraktivitäten ist breit gefächert; zudem gibt es ein schuleigenes Theater.
Cardiff Sixth Form College

Cardiff Sixth Form College

Mit 95 Prozent A-Noten steht diese Schule im Herzen von Wales für außergewöhnliche Exzellenz: In den akademischen Ranglisten erscheint das Cardiff Sixth Form College unter den Top 5 des Vereinigten Königreichs. Die Schüler bilden hier eine kleine, international geprägte Gemeinschaft, gefördert von hochmotivierten Lehrkräften, die sich laufend weiterbilden.
Brentwood School

Brentwood School

Inmitten wunderschöner Landschaft erstreckt sich die Brentwood School und macht das Lernen für jeden Einzelnen zu einem lebenslangen Vergnügen. Sie zählt außerdem zu den Topschulen des Landes.
Oswestry School

Oswestry School

Eine individuelle Unterstützung für die Schützlinge – akademisch, seelisch, moralisch – und eine ganz besonders warmherzige Atmosphäre erleichtern in diesem traditionsreichen Internat im Westen Englands auch introvertierten Kindern das Lernen. Spannende Outdooraktivitäten bilden nur einen Teil des breiten Sport- und Freizeitangebots.
Hurtwood House

Hurtwood House

Diese reine Oberstufenschule für Schüler ab 16 Jahren ist eine Talentschmiede für kreative Köpfe. Künstlerisch talentierte Jugendliche werden hier auf exzellente Weise in den Bereichen Kunst, Musik und vor allem Theater gefördert. Hurtwood House im Bezirk Surrey liegt geborgen in schöner Landschaft und bietet mit seiner kleinen Schülerzahl eine sehr familiäre Atmosphäre.
Jungeninternat Bedford in England wird gezeigt

Bedford School

Eines der bekanntesten IB-Internat für Jungen – bodenständig, herzlich, akademisch anspruchsvoll, sehr stark in Rudern und Rugby. Überhaupt gibt es an diesem Internat unweit von Oxford und Cambridge ein beeindruckendes Sportangebot, aber auch Musik und Kunst stehen hier hoch im Kurs.
Felsted School

Felsted School

Diese progressive Schule mit wirtschaftlichem Fokus gilt als wahres Multitalent: akademische Stärke samt IB-Abschluss, ein vielseitiges Sportangebot und ein wunderschöner Campus in der Nähe Londons. Hier wachsen die Geschäftsleute von morgen heran.
Pangbourne College

Pangbourne College

Nicht weit von London erstreckt sich der weitläufige Campus dieses Internats und bietet der vielfältigen Schülerschaft einen passenden Rahmen für das Erlernen von Verbundenheit, Teamwork – das Ruderteam ist besonders erfolgreich – und Selbstdisziplin. Hier legt man besonderen Wert darauf, jedes Kind auf seinem individuellen Leistungsniveau zu unterstützen.
Truro School

Truro School

Im idyllischen Cornwall liegt die Truro School im gleichnamigen Dorf. Hier wird innovativ gestaltete, erstklassige Bildung in familiärer, sehr britischer Atmosphäre geboten; es gibt eine große Musikabteilung, und in den Fächern Geografie und Biologie können die Schüler sogar eigene Feldforschungen betreiben.
Fulneck School

Fulneck School

Das Besondere an der Fulneck School ist die Gemeinschaft: die Schülerschaft ist eher klein, dafür ist der Zusammenhalt umso größer. Ebenso gehören individuelle akademische Förderung und ein lebendiges Freizeitprogramm zu den Stärken der Schule.
Royal Russell School

Royal Russell School

Diese überaus innovative Schule hatte eine ganz besondere Schirmherrin: die Queen. Hier bieten engagierte junge Lehrkräfte eine fächerübergreifende, digital unterstützte Bildung, mittels derer sie ihre Schüler auf eine globale Zukunft vorbereiten. Unbedingt erwähnt werden muss die Fußball-Akademie, bekannt für ihre Balance zwischen Training und akademischem Fokus.
Lomond School

Lomond School

In der malerischen Küstenstadt Helensburgh im Westen Schottlands, unweit des Loch Lomond and the Trossachs National Park, befindet sich die kleine, aber feine Lomond School. Die in Schottland führende Privatschule hat eine gute Verbindung zum nahen Marinestützpunkt und bietet ihren Schützlingen eine große Auswahl an Wassersportarten, Outdoortrainings und weiteren Aktivitäten in der Natur.
Monkton Combe School

Monkton Combe School

Die Monkton Combe School unweit von Bath ist eine kleine, bodenständige Privatschule, die besonders die Themen Umweltschutz, Gesundheit und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellt. Das Internat zeichnet sich durch eine außergewöhnlich warmherzige Betreuung der 400 Schüler aus.
Trinity School

Trinity School

Tief im Südwesten und direkt an der „englischen Riviera“ liegt die Trinity School im kleinen Örtchen Teignmouth. In diesem Internat widmet man sich einer ganzheitlichen Entwicklung der Schüler, und natürlich liegt hier der sportliche Schwerpunkt vor allem auf den Wassersportarten. Aber die Leidenschaft der kleinen Schulgemeinschaft gilt auch Cricket und Tennis.
Downside School

Downside School

In Somerset befindet sich dieses traditionsbewusste, katholisch geprägte Internat, das als eine der renommiertesten Privatschulen Englands gilt und natürlich Schüler aller Glaubensbekenntnisse willkommen heißt. Hier gibt es für deutsche Schüler einen einjährigen GCSE-Kurs, der bestmöglich sowohl an das englische als auch das deutsche Schulsystem angepasst wurde.
Plymouth College

Plymouth College

Schwimmen und Tauchen auf olympischem Niveau sowie Rugby – darauf ist dieses renommierte Internat an der englischen Südküste spezialisiert. Die sportlichen Erfolge seiner Zöglinge zeugen vom außergewöhnlichen Niveau der IB-Schule, einem der besten Sportinternate Großbritanniens. Als Schülerin des Colleges gewann die 15-jährige Rūta Meilutytė Olympia-Gold im Brustschwimmen.
Rendcomb College

Rendcomb College

Besonders freundliche und unterstützende Allround-Schule im malerischen Churn Valley, getragen von einem starken Gemeinschaftsgeist. Dieses Internat bietet IT-affinen ebenso wie kreativen Kindern ein hervorragendes Umfeld, in dem sie sich ungestört entfalten können.
St Catherine’s School Bramley

St Catherine’s School Bramley

Die St Catherine’s School Bramley ist eine akademisch anspruchsvolle und erfolgreiche Mädchenschule mit hervorragenden sportlichen und kreativen Einrichtungen. Ehrgeizige, motivierte Schülerinnen erwartet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unsere Zertifizierungen

British Boarding Schools Network

Bewerberagenturen müssen dreifache Referenzprüfungen sowie zahlreiche Hintergrundprüfungen und Interviews durchlaufen, bevor sie vom British Boarding Schools Network eine der begehrten Mitgliedschaften erhalten. Als Educational Agent der Vereinigung sind wir daher außerordentlich glücklich, gemeinsam mit 220 britischen Partnerschulen ein Netzwerk zu bilden – im Sinne intensiven Austauschs und stetigen Fortschritts.

ICEF AGENCY

Im Sektor der Bildungsanbieter zählen die ICEF-Qualitätssicherungsprozesse zu den weltweit strengsten. Agenturen, die diesen Qualitätsanforderungen genügen, werden ausgezeichnet und alle zwei Jahre evaluiert, um dem hohen Standard dauerhaft zu genügen. Akademis ist auch für die Jahre 2023 und 2024 zertifiziert.

Boarding Schools Association

Die Boarding Schools’ Association (BSA) ist im Bildungssektor international für ihre herausragende Qualität bekannt, und mit über 600 Partnerinternaten ist sie der größte Internatsverband weltweit. Eine BSA-Mitgliedschaft gilt international als Zeichen eines hervorragenden Services, langjähriger Erfahrung und signifikanter Professionalität. Deshalb sind wir sehr stolz, eine von nur 43 Agenturen weltweit zu sein, die diesen zertifizierten Status besitzen.