Roedean School

Roedean School - Firstclass-Mädcheninternat an der blühenden Südküste

Wenn das cremeweiße Hauptgebäude der Roedean School über den Klippen am Meer von der Sonne angestrahlt wird, sieht es beinahe aus wie ein Märchenschloss. Das international bekannte Mädcheninternat liegt fantastisch an der englischen Südküste in der Nähe des berühmten Badeortes Brighton.

Nicht sofort enthüllt sich, dass sich hinter diesen Mauern überaus leistungsbereite Schülerinnen aus aller Welt tummeln. 55 % von ihnen erreichten 2019 in A-Noten den A-Level-Abschlüssen und sogar 70 % bei den GCSE-Prüfungen. Damit rangiert die traumschöne Schule unter den besten 50 in Großbritannien.

Akademisch kann und soll hier jede Schülerin nach den Sternen greifen. In allen Fachbereichen stehen moderne Lehr- und Lernmittel bereit. In besonders kleinen Klassen wird jede Schülerin entsprechend ihrer Persönlichkeit sorgsam unterstützt, ihr Bestes zu erreichen. Jedes Mädchen hat seinen individuell erstellten Lehrplan.

Die Schule möchte Weltbürgerinnen hervorbringen, und so verstehen sich ihre Schülerinnen auch. Sie streben später an die führenden Universitäten in USA oder England.

Auf diesem sonnigen Campus fühlen sich zudem all jene Mädchen wohl, die mit dem Theater liebäugeln. Ob Regisseurin, Produzentin, Schauspielerin oder Bühnenbildnerin: Hier werden sie gebraucht und in Theorie und Praxis hochkarätig geschult. Das schuleigene Theater bringt pro Jahr drei Produktionen heraus. Daneben gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich in kleinen Gruppen auf der Bühne zu beweisen.

Wenn die Schullaptops zugeklappt sind, haben die Schülerinnen großartige Möglichkeiten, neue Hobbys zu entdecken. Die Roedean School unterhält zum Beispiel eine Farm, in der die Mädchen ein Bewusstsein für Umwelt, Lebensmittel und Ökologie entwickeln können. Oder die Schülerinnen gehen ihren kreativen Neigungen nach, üben sich im Fundraising, erweitern ihr Wissen über Archäologie, wagen sich ans kreative Schreiben.

Sportlichkeit gehört zu jeder erstklassigen Ausbildung! An der Roedean School ist man stolz auf das schuleigene Hallenbad, den Golfplatz sowie ein modernes Tanzstudio.

Die frischrenovierten Boardinghäuser entspringen einem Schöner-Wohnen-Traum. Moderner und gemütlicher können die Mädchen ihre Internatszeit kaum verbringen. Am Wochenende gibt es spannende Exkursionen ins kulturelle Hauptstadtgeschehen oder zum Shoppen in die reizvolle Kleinstadt.

Pädagogen und Hauseltern achten sehr genau darauf, dass es jedem Mädchen gut geht. Ältere Schülerinnen übernehmen Verantwortung für Neulinge. So sind die Mädchen aus aller Welt in der Roedean School schnell zu Hause.

Fazit Roedean School

Weitgehend ohne Ablenkung durch das andere Geschlecht erleben Mädchen aus aller Welt an der Roedean School ein Paradies der Bildung. Das atemberaubend schöne Internat über den Klippen des Ärmelkanals bringt selbstbewusste, leistungsbereite Weltbürgerinnen hervor, die ihre Stärken kennen und einzusetzen wissen. Theaterbegeisterte kommen besonders gern an diese berühmte, freundliche Mädchen-Privatschule.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Kurzübersicht Roedean School

Alter der Schüler: 11-18
Schülerzahl: 400
Davon Internatsschüler: 50%
Davon internationale Schüler: 40%
Schüler in der Oberstufe:
Durchschnittliche Klassengröße Oberstufe
: 1:8
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 13.305

Die wichtigsten Sportangebote neben den traditionellen Mannschaftssportarten: Golf, Tanz, Schwimmen

Nächstgelegene Flughäfen: Gatwick (1 Std)

https://www.roedean.co.uk/

Rodean School – Internate in England
Roedean Prospectus Video (2019)

Roedean - Where the Adventure Continues


4.8
Rated 4.8 out of 5
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 4 Bewertungen)
Ausgezeichnet75%
Sehr gut25%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%