49 (0) 3065-212 398 63
Kostenfreie Beratung erhalten
Menü

Buckswood School

Buckswood School – Eines der bodenständigsten Internate Englands

Die Buckswood School ist mit mehreren Sportakademien ein Paradies für Sportinteressierte und solche, die es werden wollen. Mit Werten wie Ehrlichkeit, Bodenständigkeit und Familiarität im Hinterkopf entwickeln sich Schüler sowohl sportlich als auch akademisch und sozial. 

10 Minuten vom historischen Badeort Hastings in Südengland entfernt liegt die Buckswood School, die sich selbst als britisch-internationale Schule bezeichnet und einen hohen Anteil internationaler Internatsschüler hat. Diese Schule, in der sich noch originale Ritterrüstungen finden lassen, verströmt eine familiäre Atmosphäre. Der gesamte Campus bildet für uns ein liebesvolles, kleines Dorf. 

Das hochkompetente Team aus Lehrern, Hauseltern und Mentoren bringt bei allen Schülern versteckte Talente zum Vorschein.

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

Buckswood School
Buckswood School
Buckswood School

Für das umfassende Programm, das die Schule bietet, ist sie zudem vergleichsweise günstig. Wir finden es toll, dass das Admissions Department der Buckswood School zu den schnellsten und freundlichsten in England zählt. Damit haben Sie stets einen Ansprechpartner.

Kurzübersicht

Schülerzahl: 506
Davon Internatsschüler: 302
Davon internationale Schüler: 45%
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 10.300

Die wichtigsten Sportangebote neben den traditionellen Mannschaftssportarten: Fußball, Bogenschießen, Reiten, Golf, Fechten, Tanzen, moderner 5-Kampf, Segeln

Nächstgelegene Flughäfen: London Gatwick 1 Std, Heathrow 1,5 Std
https://www.buckswood.co.uk/

Die Stärken im Überblick

sechs verschiedene Sportakademien, darunter auch eine Reitakademie

sehr bodenständiger Umgang

nicht nur etwas für Sportskanonen

IB-Abschluss

Bilder der Buckswood School

Buckswood School im Detail

Sport

Nicht nur für Fußball- und Rugby-Begeisterte wurde die Sport-Akademie geschaffen, in der Ex-Profi-Trainer die Schüler zu Höchstleistungen herausfordern. Auch Reiten, Netzball, Futsal und Golf können an der Sportakademie belegt werden. Neben Swimmingpool, Sporthallen und Spielfeldern verfügt das Internat über eigene Stallungen und ein Outdoorzentrum im Wald. Fußball wird fünfmal die Woche trainiert. Buckswood spielt in der höchsten Liga des englischen Schulfußballs und tritt bei regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben an. Aktuell ist die Schule auch Landesmeister in der U-15.   Ein eigener Reitstall mit 8 Pferden in der Reitakademie und Lehrer, die durch die British Horse Society qualifiziert sind, runden die Exzellenz des Sportangebots ab.

Kunst und Musik

Dem musischen Bereich kommt ebenfalls große Bedeutung zu: Die Performance-Akademie umfasst Tanz, Drama und Singen. Die Schule verfügt sogar über ihre eigene Dudelsack-Akademie. Von Holzblasinstrumenten über Saxofon und Schlagzeug bis hin zu Cello kann jeglicher Musikunterricht erteilt werden. Selbst die Bildhauer unter den Schülern finden hier den richtigen Lehrer. Buckswood ist außerdem stolz auf die jährliche Teilnahme am Hastings Music Festival, wo unter anderem auch die Dudelsack Band der Schule ihr Können beweist.

Akademisch

Die Buckswood bietet die A-Levels wie auch den IB-Abschluss an. Das Fächerangebot reicht von IT, Wirtschaftswissenschaften und Sprachen zu Kunst, Musik, Geschichte, Mathematik und Physik. Ausstattung und Programm sind auch in anderen Bereichen groß: Debattierclubs, virtuelles Lernen, fortschrittlich ausgestattete Labore und das „Wissen ist Macht“-Programm sind nur einige Beispiele.Buckswood erreicht durchschnittlich 33 Punkte im IB. Eine Besonderheit an der Schule sind außerdem die sogenannten University Foundation Courses, die im Kern auf die universitäre Laufbahn vorbereiten.

Freizeitaktivitäten

Der Freizeitwert in der Buckswood School ist hoch: Das Student Café auf dem Campus hat 7 Tage geöffnet. Die Schüler nehmen an Ausflügen nach Canterbury, London oder in die nähere Umgebung teil oder bestreiten im Team eines der zahlreichen Turniere. Debattierclubs laden dazu ein, das Denken und Sprechen zu schärfen. Buckswood verfügt außerdem über einzigartige Clubs, wie den Sushi-Club oder den Gebärdensprache-Club. Hier brauen die Schüler sogar selbst Wein! Auch Kickboxen, Bogenschießen und Angeln sind Teil des vielfältigen Angebots. Viel Wert wird außerdem auf Reisen gelegt, denn so können Schüler neue Kulturen kennenlernen und viele spannende Abenteuer erleben. Zu letzten Fahrten gehörten zum Beispiel ein Ski-Trip in die Alpen, eine Cricket Tour in die Niederlande oder ein Besuch in Beijing, China.

Bilder unserer Besichtigungen

Unsere Besichtigung

Die Buckswood School – wahrlich eine Schule wie keine andere. Besonders fiel uns das offene Büro der Schuldirektoren mit Glastür auf. Jedem Schüler schenken sie stets ein offenes Ohr. Wieder einmal konnten wir ein herzliches Gespräch mit dem sympathischen Direktor Kevin Samson führen. Wir möchten uns ebenfalls für das tolle Interview mit dem Fußballdirektor Trevor Bumstead bedanken. Erneut bemerkten wir: Die Buckswood ist verdient als eines der besten Fußball-Internate Englands bekannt – doch sie kann auch mit so viel mehr als Fußball strahlen…

Buckswood School Kosten

Die Kosten der Buckswood School belaufen sich auf 10.300 Pfund pro Term, also 30.900 Pfund pro Jahr. Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 150 Pfund.

Das ist Buckswood

So sehen uns unsere Kunden und Kundinnen

5.0
5 von 5 Sternen (basierend auf 86 Bewertungen)

Jetzt kostenfrei beraten lassen und mehr über die Buckswood School erfahren

Fazit Buckswood School

Die Buckswood School ist ein englisches Internat in wunderschönem Ambiente, das seine Schüler zu leistungsfähigen, verantwortungsbewussten Weltbürgern erzieht. Fußballer, Rugbyspieler und Golfer werden sich über die Sportakademien freuen. Aber auch die Künstler unter den jungen Menschen finden hier Unterstützung und können ihr Potential entfalten.

Die Schule ist eines von vielen renommierten Fußball-Internaten in Großbritannien.Wir möchten Ihnen ans Herz legen, sich zu Fußball-Internaten in Großbritannien beraten zu lassen, denn die Vielzahl der Angebote ist verblüffend.

Durch jahrelangen Kontakt mit den Schulen wissen wir um die jeweiligen Besonderheiten und Ansprüche der Schulen. Uns ist es dadurch möglich, das sportliche Niveau der Schulen zuverlässig und realistisch einschätzen.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite

Profitieren Sie von

  • Einem exklusiven Interview mit dem Fußball-Trainer der Buckswood School
  • unseren guten Beziehungen zum Admissions Office
  • jahrelanger Erfahrung bei der Vermittlung
  • Hilfe bei Fragen zum Visum

Unsere Zertifizierungen

British Boarding Schools Network

Bewerberagenturen müssen dreifache Referenzprüfungen sowie zahlreiche Hintergrundprüfungen und Interviews durchlaufen, bevor sie vom British Boarding Schools Network eine der begehrten Mitgliedschaften erhalten. Als Educational Agent der Vereinigung sind wir daher außerordentlich glücklich, gemeinsam mit 220 britischen Partnerschulen ein Netzwerk zu bilden – im Sinne intensiven Austauschs und stetigen Fortschritts.

ICEF AGENCY

Im Sektor der Bildungsanbieter zählen die ICEF-Qualitätssicherungsprozesse zu den weltweit strengsten. Agenturen, die diesen Qualitätsanforderungen genügen, werden ausgezeichnet und alle zwei Jahre evaluiert, um dem hohen Standard dauerhaft zu genügen. Akademis ist auch für die Jahre 2023 und 2024 zertifiziert.

Boarding Schools Association

Die Boarding Schools’ Association (BSA) ist im Bildungssektor international für ihre herausragende Qualität bekannt, und mit über 600 Partnerinternaten ist sie der größte Internatsverband weltweit. Eine BSA-Mitgliedschaft gilt international als Zeichen eines hervorragenden Services, langjähriger Erfahrung und signifikanter Professionalität. Deshalb sind wir sehr stolz, eine von nur 43 Agenturen weltweit zu sein, die diesen zertifizierten Status besitzen.