Windermere School

Windermere School – Kleine IB-Schule für Wassersportfreunde und Outdoorfans!

Mitten im UNESCO-Weltkulturerbe „Lake District“ National Park liegt atemberaubend schön die Windermere School zwischen Bergen, Seen und Flüssen. An diesem Ort mischen sich Tradition mit modernem Anspruch. Die Absolventen sollen ein sicheres Fundament mitbekommen, auf dem sie ihre Zukunft im neuen Jahrtausend aufbauen können.

Die von einer unabhängigen Inspektion (ISI) als „ausgezeichnet“ bewertete Windermere School nutzt dafür großzügige Unterrichts- und Laborräume, gute Sportanlagen, fürsorgliche Lehrer und die frische Bergluft.

Das Internat bietet auch den International Baccalaureate (IB)-Abschluss an. Sportwissenschaften, Sprachen, Naturwissenschaften, Computerwissenschaften, Kunst und Theater sind nur einige Beispiele aus dem Fächerangebot.

Jeder Schüler trifft täglich seinen persönlichen Tutor, der ihn durch die Zeit am College begleitet und mit ihm Schwierigkeiten und Erfolge bespricht. Auf Lernschwächen wird individuell eingegangen. Für die 50 Prozent internationaler Boarding-Schüler ist es möglich, zusätzliche Englischkurse zu belegen.

An dieser Schule hat Musik und Kunst große Bedeutung. Viele kleine Ensembles veranstalten durch das Schuljahr Konzerte. Theater- und Musikgruppen studieren zusammen Musicals ein. Workshops bieten afrikanische Trommel, Chormusik, schottische Flöte an. Kunstvereine laden zur Teilnahme ein.

Die raue, schöne Landschaft, die den Campus umgibt, und in der andere Urlaub machen, wird von der Windermere School für abwechslungsreiche Outdoor-Aktivitäten genutzt. Ideal also für junge Leute, die gerne draußen sind.

Das eigene Wassersportzentrum mit Yachthafen am See ist ein Sehnsuchtsort für alle Segler, Windsurfer, Kanufahrer und solche, die dies werden möchten. Für ihr Regatta-Training wurde die Schule 2018 ausgezeichnet.

Und wenn der ereignisreiche Tag zu Ende geht, können die jungen Menschen in den gemütlichen Boarding Houses, betreut von Hauseltern, die Gemeinschaft ihrer Gruppe aus den unterschiedlichsten Nationen genießen. Oder sie setzen sich noch eine Weile ans Seeufer …

Windermere School Kosten

Die Kosten an der Windermere School belaufen sich pro Term auf 10.885 Pfund beziehungsweise 32.565 Pfund pro Schuljahr.

Fazit Windermere School

Familiär klein und doch weltläufig, so präsentiert sich die fantastisch gelegene Windermere School. Ein IB-Abschluss ist an diesem Internat möglich. Die jungen Menschen werden bestmöglich unterstützt, ihre Ziele zu erreichen. Hier wird sich jeder Schüler wohlfühlen, besonders aber Wassersportfreunde und Outdoorfans!

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Kurzübersicht Windermere School

Schülerzahl: 310
Davon Internatsschüler: 150
Schüler in der Oberstufe: 80
Durchschnittliche Klassengröße Oberstufe: 1:12
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 10.885

Die wichtigsten Sportangebote neben den traditionellen Mannschaftssportarten: Windsurfing, Segeln, Kanufahren, Kayakfahren, Reiten, Golf, Bogenschießen, Tanz

Nächstgelegene Flughäfen: Manchester, Liverpool (jeweils 1,5 Std mit dem Schulbus)

https://www.windermereschool.co.uk/

Windermere School  – Englische Internate
Windermere School Video


4.5
4,5 Benotung
4.5 von 5 Sternen (basierend auf 2 Bewertungen)
Ausgezeichnet50%
Sehr gut50%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%