Stonyhurst College

Stonyhurst College – die älteste Jesuitenschule Englands

Der Campus des Stonyhurst College ist so atemberaubend schön, dass er Touristen anzieht. Wie eine Postkarte aus dem Mittelalter spiegelt sich das Stonyhurst Castle in einem See. Auch von innen atmet es an jeder Ecke Geschichte. Diese älteste Jesuitenschule der Welt liegt in Lancashire, einer der attraktivsten Landschaften Englands. In einem Klassenzimmer der denkmalgeschützten Architektur schrieb J.R. R. Tolkien zeitweise an seiner Trilogie „Herr der Ringe“.

Die römisch-katholische Religion und die Philosophie der Jesuiten bestimmt auch heute noch das Internatsleben. Davon legen die Hauptkirche und fünf Kapellen eindrucksvoll Zeugnis ab. Der jesuitische Leistungsgedanke wird in dieser Schule allerdings abgemildert. Auch nicht-religiöse Schüler heißt das Stonyhurst College willkommen.

Zwar ist der Anspruch an die Zöglinge hoch, das akademische Angebot herausfordernd, doch die jungen Leute werden nicht allein gelassen: Ein Mentor kümmert sich um 6-8 Schüler, begleitet sie in Einzelgesprächen oder als Gruppe auf ihrem Weg durch den Schulalltag. So können Schwächen und Schwierigkeiten schnell erkannt werden.

Der akademische Unterricht ist individuell auf die jeweiligen Schülerpersönlichkeiten ausgerichtet. Großartige Sammlungen und Bibliotheken warten darauf, erforscht zu werden.

In einem unabhängigen Gutachten (ISI) wird der Privatschule bescheinigt, dass sich ihre Schüler persönlich hervorragend entwickeln. Auf diese Weise erreicht das traumschöne Stonyhurst College bei seinen Absolventen sehr gute Abschlüsse im International Baccalaureate (IB).

Auch die Künstler unter den jungen Menschen werden hier glücklich und maximal gefördert. Tiefe, Umfang und Güte des musisch-kreativen Fachbereiches des Stonyhurst College wurden vom Arts Council England ausgezeichnet. Hier sind die Lehrer selber Künstler, geben ihre Begeisterung für Ballett, Fotografie, Designtechnologie und Musik an ihre Zöglinge weiter. Im Theater wirken alle mit, Schulaufführungen zu organisieren, die schon nationale Preise gewonnen haben.

Dazu gesellt sich ein breitgefächertes, hochkarätiges Sportangebot. Besonders im Rugby genießt das College landesweit einen sehr guten Ruf und brachte schon internationale Spieler hervor.

Am Wochenende wird der Wettkampfgeist der Schüler gefordert, es geht ins Theater oder auf Tagesausflüge in die traditionsreiche Umgebung.

Stonyhurst College Kosten

Die Kosten an dem Stonyhurst College belaufen sich pro Term auf 11.950 Pfund beziehungsweise 35.850 Pfund pro Schuljahr.

Fazit Stonyhurst College

Erstklassige Schule in atemberaubender Architektur. Intensive Vorbereitung auf den IB-Abschluss, sowohl akademisch wie auch seelisch. Hier werden Schülerpersönlichkeiten zum Besten ihrer selbst geformt. Die vielfältigen Eindrücke und Erfahrungen, die ihnen dieses Internat vermittelt, werden sie als Fundament mit in ihre Zukunft nehmen.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Kurzübersicht Stonyhurst College

Schülerzahl: 460
Davon Internatsschüler: 300
Schüler in der Oberstufe: 220
Durchschnittliche Klassengröße Oberstufe: 1:10
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 11.950

Die wichtigsten Sportangebote neben den traditionellen Mannschaftssportarten: Tennis, Fechten, Tauchen, Wasserpolo, Schwimmen, Schießen, Kampfsport, Bogenschießen, Reiten, Rugby

Nächstgelegene Flughäfen: Manchester (75 km), in 2 Std mit dem Zug nach London

https://www.stonyhurst.ac.uk/

Stonyhurst College – Englisches Internat
Stonyhurst College and Grounds

Boarding at Stonyhurst


0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%