Internat in Schottland – Schule in den Highlands

Schottische Internate sind bekannt für ihre familiäre und bodenständige Atmosphäre. Gegenseitige Anerkennung, Gemeinschaftsdenken und Harmonie prägen hier den Schulalltag. 

Ein Internat zu besuchen, heißt daher nicht nur Lernen, sondern Ankommen. Immer wieder berichten uns unsere Schüler, dass sie in Schottland eine zweite fürsorgliche Heimat gefunden haben. Darum können wir unseren Familien einen Aufenthalt inmitten wundervoller schottischer Natur nur wärmstens empfehlen. 

Gerne begleiten wir Sie auf der Suche nach ihrem Herzens-Internat. Gemeinsam möchten wir Ihrem Kind dem Traum vom Internatsleben und persönlichen Wachstum an einem Internat in Schottland ermöglichen. 

Dank kleiner bis mittlerer Schulgrößen verstehen sich schottische Internate besonders darin, eine fürsorgliche Lernatmosphäre zu schaffen. Neben traditionell schottischen Grundsätzen werden zukunftsorientierte Werte wie Weltoffenheit und Courage gelehrt. Die außergewöhnliche Lage ermöglicht den Schülern einerseits die Schönheit der wilden schottischen Natur zu entdecken, andererseits den lebendigen Trubel nahegelegener Städte zu erleben.

Wir, die Akademis Internatsberatung, arbeiten mit den acht renommiertesten Internaten Schottlands zusammen. Unsere Internate brillieren durch ein akademisches Angebot höchsten Niveaus und vielfältige sportliche sowie künstlerische Angebote. Wir sind Ihre zuverlässige und kompetente Unterstützung bei der Suche nach dem optimalen Internat für Ihren Sprössling.

Das sagen unsere Schüler

Unsere Gespräche mit den Schuldirektoren britischer Internate

Uns ist ist der enge Kontakt zu unseren Partner-Internaten besonders wichtig. Deshalb pflegen wir sehr gute Beziehungen zu den Schulleitern.

Von links nach rechts: Sidcot School (Iain Kilpatrick), King Edward’s Witley (Joanna Wright), Rossall School (Jeremy Quartermain und Dina Porovic), Stonyhurst College (John Browne), St Edmunds School (Edward O’Connor), Oakham School (Henry Price), Box Hill School (Cory Lowde), Worksop College (Dr. John Price)

Angesehene Internate in Schottland

Internat in Schottland – Schule in den Highlands 5

Gordonstoun School

Von zeitlosen Quäkerwerten begleitet, stehen Persönlichkeitsentwicklung und Talentförderung hier im Fokus. Ob bei Outdoor-Abenteuern oder der schuleigenen Feuerwehr – auch außerhalb des Klassenzimmers stellen sich die Schüler(innen) täglich neuen Herausforderungen.

Internat in Schottland – Schule in den Highlands 6

Lomond School

Kleine familiäre Schule mit ausgezeichneten Prüfungsergebnissen an der Wesküste Schottlands. Ein Paradies für Outdoor-Liebhaber!

Internat in Schottland – Schule in den Highlands 7

Loretto School

Nicht weit von Edinburgh öffnet das beste Golfinternat Großbritanniens seine Tore für internationale Sportler. Trotz akademischer Stärke und vielseitiger Sportförderung herrscht in den prachtvollen Gängen eine beeindruckend freundliche und bodenständige Atmosphäre.

Internat in Schottland – Schule in den Highlands 8

St Leonards School

Die bildschöne Lage am Meer, eine beeindruckende Golf-Academy und hochmoderne Kunstabteilung machen dieses IB-Internat besonders beliebt. Talentierter Sportler und Künstler aus aller Welt zieht es unentwegt in das beste Golfinternat Großbritanniens.

Internat in Schottland – Schule in den Highlands 9

Strathallan School

In der Nähe der naturerfüllten Stadt Perth in Schottland liegt die großartige Strathallan School. Hier begegnen sich Lehrer und Schüler auf Augenhöhe. Kleine Klassen, exzellente akademische Angebote und spannende Freizeitmöglichkeiten ermöglichen die perfekte Förderung.

Internat in Schottland – Schule in den Highlands 10

Glenalmond College

Schottisches Spitzeninternat im Tudorstil mit starkem Gemeinschaftssinn. Erstklassige, hochindividuelle Vorbereitung für ein Studium an einer Top-Uni. Vielseitige Outdoor- und Sportangebote. Ein traumschöner, geschützter Rahmen für Persönlichkeitswachstum.

Internat in Schottland – Schule in den Highlands 11

Fettes College

Das bekannteste und renommierteste Elite-Internat Schottlands: ausgezeichnete akademische Lehre, märchenhafter Campus, fantastische außerschulische Angebote und eine einmalige Lage inmitten der Studentenstadt Edinburghs…

Warum sollten Sie sich bei der Internatssuche von der Akademis-Internatsberatung helfen lassen?

  • Wir vermitteln seit Jahren erfolgreich und seriös Schüler an Premium-Internate. Mit diesen stehen wir laufend in Kontakt.
  • Wir sind das Bindeglied zwischen Ihnen und diesen Top-Privatschulen. Für Sie ist unsere Erfahrung, Beratung unverbindlich und ohne Haken.
  • Einfühlsam erforschen wir die Persönlichkeit Ihres Kindes sowie Ihre Wünsche. Denn damit der Internatsaufenthalt reiche Früchte trägt, muss die Atmosphäre zum Kind passen.
  • Die Akademis Internatsberatung GmbH ist eine zertifizierte ICEF-Agentur. Wir werden regelmäßig evaluiert und halten uns an strenge Qualitätsstandards.
  • Wir organisieren für Sie die (Video-)Interviews mit Privatschulen, bereiten diese mit Ihnen vor. Sie sprechen kein Englisch? Kein Problem, wir organisieren gerne für Sie den Bewerbungsprozess.
  • Möchten Sie ein Internat vorab in Augenschein nehmen? Das ermöglichen wir Ihnen auch gerne.
  • Wir begleiten sie durch den Aufnahmeprozess und bieten Unterstützung bei den Aufnahmeprüfungen an.
  • Wie kann das Auslandsjahr im deutschen Schulsystem angerechnet werden? Wird im Internat bio gekocht? Auf (fast) alle Ihrer drängenden Fragen wissen wir die Antwort.
  • Auch wenn Ihr Kind im Internat ist, bleiben wir an Ihrer Seite. Wenn Sie uns brauchen, sind wir 7 Tage die Woche erreichbar.

Was zeichnet schottische Internate aus?

Schottische Internate können ihre Prägung von englischen Internaten nicht verbergen. Doch weisen sie Alleinstellungsmerkmale auf, die sie zu besonderen Schätzen in der Internatslandschaft machen. So weht die schottische Kultur mitsamt dem typischen Akzent durch die lebhaften Gänge aller schottischen Schulen. Ebenso lädt die wilde Natur Schottlands, zu Abenteuern wie Kajaken, Klettern oder Mountainbiken ein.

Aus der gesamten Welt schicken Eltern ihre Kinder nach Schottland, was für eine internationale Atmosphäre sorgt. Neue Schüler werden herzlich empfangen und integrieren sich rasant in die Schulgemeinschaft.

In Großbritannien wird die Internatskultur großgeschrieben. Viele der besten Schulen nennen das wunderschöne Schottland ihr zu Hause.

Schüler schottischer Internate werden mit hervorragenden Universitäts- Karrierechancen belohnt. Über 71% der Internatsschüler erhalten nach ihrem Abschluss ein Zulassungsangebot an einer der vier renommiertesten Universitäten Schottlands. Zum Vergleich: Lediglich 29% der Schüler an öffentlichen schottischen Schulen erhalten selbiges Angebot.

Das schottische Schulsystem

Während sich die anderen Staaten Großbritanniens mehr auf Spezialisierungen ausrichten, setzt Schottland seinen Fokus auf eine breite umfassende Ausbildung.

Nachdem die Schulkinder ihre sechsjährige Primary School Ausbildung hinter sich haben, können sie mit der Secondary School beginnen. Hier wird nach einem Gesamtschulen Modell gearbeitet. Das erste Schuljahr wird mit S1 bezeichnet, während das letzte mit S6 beschrieben wird. Um für ein vielseitiges Wissen zu sorgen, werden in Schottland Modern Languages, Information Technology, Physical Education, Social Education, Modern Studies, Religious Education und vieles mehr angeboten. Englisch und Mathe sind während der gesamten Schulzeit Pflicht und die Tests sind über Schottland genormt. Ab der S3 können einzelne Fächer gewählt werden. Nach dem S4 legen die Schüler dann das SCE Standard Grade (Scottish Certificate of Education) ab, das in etwa mit dem deutschem Realschulabschluss vergleichbar ist. In den letzten zwei Jahren können die Schüler zusätzlich noch das SCE Higher Grade ablegen.

Neben dem öffentlichen Schulsystem hat sich in Großbritannien ein Privatschulsektor etabliert. Diese Schulen bieten neben dem schottischen Schulabschluss auch verschiedene andere Abschlüsse wie z.B. das International Baccalaureate oder A-Levels, die auch in Deutschland anerkannt sind.

Aufnahmebedingungen – Internate Schottland

Die Aufnahmebedingungen sind von Schule zu Schule etwas anders. Normalerweise müssen die Schüler einen Test ablegen und zusätzlich noch ein Einzelgespräch führen. Wir kennen die Prüfungsinhalte und unterstützen Ihr Kind gerne bei den Aufnahmeprüfungen.

Wissenswertes

Schottland breitet sich über das nördliche Drittel von Großbritannien aus. In seiner Hauptstadt, Edinburgh, finden fast eine halbe Millionen Menschen ein zu Hause. Zwar gehört Schottland jetzt nun schon seit fast 400 Jahren zu England besitzt jedoch ein eigenes Gerichtswesen, eine eigene Kirche und auch das Schulsystem unterscheidet sich von den anderen Staaten. Darüber hinaus tagt seit 17 Jahren wieder ein eigenes Parlament mit dem Sitz in der Hauptstadt.

Englisch ist in Schottland die Hauptsprache, jedoch existiert daneben noch Gälisch, das oft noch in Kindergärten und Primary Schools Verwendung findet. Jedoch sind reine gälische Schulen eine Ausnahme.


4.8
Rated 4.8 out of 5
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 5 Bewertungen)
Ausgezeichnet80%
Sehr gut20%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%