Sutton Valence School

Familiär, fördernd & abwechslungsreich

Kaum eine Schule in England verkörpert die britische Kultur so sehr wie dieses Internat. Die Sutton Valence School legt Wert darauf, alle Fähigkeiten ihrer Schüler zu fördern, denn die Tugenden der Selbstdisziplin, Ehrlichkeit, Integrität, Fairness und dem Gemeinschaftsgefühl begründen jeglichen Erfolg im Leben.

Die Sutton Valence School ist eines der besten musikalischen Internate in Großbritannien und befindet sich nur 20 Minuten vom wunderschönen Canterbury und 45 Minuten von London entfernt. Mit über 500 Schülern ist die Schule mittelgroß und es gibt derzeit nur wenige deutsche Schüler dort. In sanften Hügeln gelegen beherbergt die Sutton Valence School eine starke Gemeinschaft und blüht tagtäglich unter Schulleiter Bruce Grindley auf.
Er möchte, dass die Schüler reif, weltoffen und akademisch erfolgreich sind. Dieses Internat zeichnet sich durch sehr gute akademische Ergebnisse aus, dabei ist es landesweit für ihr naturwissenschaftliches und musisches Department bekannt.

Stärken im Überblick


Musikalischer und naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

Hoher Anteil britischer Schüler (85%)

Sehr herzliche Boarding Community

Harry-Potter Charme

Kurzübersicht Sutton Valence School

Schüleranzahl: 357 Jungen, 203 Mädchen
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 15 /Oberstufe: 7
Anteil internationaler Schüler: 15%
Internatsgebühren pro Term: £11.605

Die wichtigsten Sportangebote:
Jungen: Rugby, Cricket, Hockey, Tennis, Leichtathletik, Schwimmen
Mädchen: Leichtathletik, Hockey, Tennis, Netzball, Schwimmen
Nächste Flughafen: Gatwick (71km), Heathrow (108km)

https://www.svs.org.uk

Virtual Open Day - Through The Lens: The Prefects' Tour (2020-2021)

Sutton Valence School 6

Charakteristika en Detail

Augenmerk Musik

Schüler der Sutton Valence sollen in Musik, Theater und Kunst kulturelle Inspiration finden. Etwa 200 Schüler lernen hier ein Instrument und es werden eine Reihe formeller und informeller Konzerte auf die Beine gestellt. Es gibt eine Vielzahl musikalischer Gruppen, unter anderem das Kammerorchester, Streichquartette und Rockbands, die in einer Kapelle und extra erbauten Musikschule ihre Leidenschaft ausleben. Regelmäßige Tourneen ins Ausland helfen, zusätzliche Erfahrungen zu sammeln.

Akademisch

Akademisches Lernen steht an der Sutton Valence School im Vordergrund. Jeder Schüler formuliert seine eigenen Ziele und erfährt Unterstützung dabei, sie zu erreichen. Mehr als 24 Unterrichtsfächer sind auf A-Level Niveau belegbar. Ein ganzes Gebäude auf dem herrlichen Campus mit bestausgestatteten Laboren und Arbeitsräumen widmet sich der Mathematik und den Naturwissenschaften. In England zählt die Schule zu einer der führenden naturwissenschaftlichen Internate. Auch andere akademische Fächer wie Economics and Business, Musik, Spanisch, Französisch, Englische Literatur oder Design and Technology sind im Angebot. Zusätzlich gibt es eine Internet-basierte Projektarbeiten, Exkursionen und intensive Zuwendung durch hochengagierte Lehrer. Eine Besonderheit der Schule ist das Career Center, welches zu den führenden in England gehört. Dort lernen Schüler nicht nur, wie sie ihren Lebenslauf schreiben, sondern erhalten engmaschige Unterstützung bei der späteren Berufswahl.

Sport

Der Schule gelingt es immer wieder, nationale Leistungssportler für Cricket, Hockey und Rugby hervorzubringen. Sport spielt hier eine zentrale Rolle, denn er wird als Teil des „Enrichment“- Programms gesehen. Die Kernwerte im Sport sind hier Disziplin, Anstrengung und Exzellenz, sodass Schüler Belastbarkeit, einen Sinn für Teamwork und Führungsqualitäten entwickeln. Schwimmhalle, Fitnessräume, Laufstrecken und ein individuelles und professionelles Coaching von ehemaligen Elitesportlern warten nur darauf, von den Schülern in Anspruch genommen zu werden. Dabei stehen Netzball, Hockey, Cricket und Tennis für die Mädchen im Fokus, Jungs dagegen haben die Möglichkeit sich an Rugby, Hockey, Cricket und Tennis auszuprobieren. Ein Förderprogramm für besonders begabte Schüler ebnet den Weg für eine sportliche Karriere.

Kunst und Freizeit

Performative und visuelle Künste werden an der Sutton Valence School großgeschrieben. Das Kunstdepartment ist in einer wunderhübschen alten Kirche zu Hause. Schüler erhalten eine Einführung in die verschiedensten Kunststile, Zeichnen, Malen oder Fotografieren und eine Londoner Galerie stellt jedes Jahr künstlerische Werke aus. Regelmäßige Inszenierungen im Baughan Theatre bieten zudem die Möglichkeit sich schauspielerisch zu beteiligen. Neben dem Unterricht gibt es außerdem zahlreiche Freizeitaktivitäten, die den Alltag bereichern, darunter der Debattierclub, die Model United Nations, oder der Philosophie-Club. Zusätzlich zu weiteren sportlichen und künstlerischen Angeboten, wie Fechten oder Bogenschießen stehen auch Aktivitäten wie Schach, Gärtnern, Kochen und gemeinnützige Arbeit zur Wahl. Auch Outdoor-Aktivitäten wie der Combined Cadet Force sind hier möglich. Zusätzlich werden viele Ausflüge unternehmen, bisher beispielsweise Camping in Marokko oder Skifahren in Italien.

Die Gemeinschaft

Die Sutton Valence hat eine sehr herzliche Boarding Community und ausländische Schüler werden von den britischen Boardern mit offenen Armen aufgenommen. In den sehr gut ausgestatteten Boarding Houses ist auch am Wochenende etwas los: Wettkämpfe, Ausflüge und soziales Engagement sorgen dafür, dass die von freundlichen Hauseltern betreute Schülergemeinschaft eng zusammenhält. Jeder bekommt einen Tutor zugeteilt. Dieser bespricht mit dem Schüler regelmäßig die anfallenden Herausforderungen, gibt Hilfestellungen oder überprüft das Erreichen der Ziele. Wenn nötig, werden Fördermaßnahmen in die Wege geleitet, um Lücken und Problemen vorzubeugen.

Unsere Besichtigung

Selten waren wir bei einer Besichtigung dermaßen beeindruckt von den Schülern. Eigenständigkeit und Engagement wird hier nicht nur gepredigt, sondern gelebt. Jeder einzelne Schüler hat uns freundlich gegrüßt und wir konnten beobachteten, wie sich die Kinder komplett eigenständig und gut vorbereitet vor der Sporthalle einfanden, um pünktlich mit dem Sportunterricht zu starten. Solch eine Reife ist selbst für britische Internatsschüler eine bemerkenswerte Ausnahme!


Sutton Valence School Kosten

Die Kosten an der Sutton Valence School belaufen sich pro Term auf 11.605 Pfund beziehungsweise 34.815 Pfund pro Schuljahr.

Fazit Sutton Valence School

Diese Schule ist ein äußerst aktivierendes, inspirierendes Umfeld, in dem die Jugendlichen ermutigt werden, die Welt zu entdecken. Dafür werden viele Ansatzpunkte in akademischer, sportlicher, sprachlicher, musischer und künstlerischer Hinsicht geboten. Auch Reisen in unzählige Länder unterstützen das Schulmotto „One school, many journeys“. Jeder Zögling soll seinen Lebensweg entdecken und verfolgen können. Dabei legt Sutton Valence School einen großen Wert darauf, den Leadership-Gedanken an seine Schüler und Schülerinnen zu vermitteln. Die Schüler gedeihen zu selbstbewussten, jungen Erwachsenen heran, lernen Prioritäten zu setzen, Verantwortung zu übernehmen, fundierte Entscheidungen zu treffen und andere Menschen mit ihrer eigenen Vision zu inspirieren. 

Sie suchen ein Internat mit hauptsächlich britischer Schülerschaft? Dann können wir Ihnen die Sutton Valence School sehr empfehlen.

Bei unserem Besuch ist uns sofort die familiäre Gemeinschaft an der Schule aufgefallen. Schüler waren allzeit engagiert und beeindruckten uns mit ihrer unglaublichen Eigenständigkeit.

Der Schwerpunkt der Sutton Valence School liegt dabei auf den Naturwissenschaften, sowie Mathe und Musik. Doch auch kreative und sportliche Schüler finden hier sicherlich etwas, das ihnen gefällt. Zusätzlich bietet die Schule den A-Levels-Abschluss an.

Es gibt jedoch noch viele weitere Privatschulen in England, die eine typisch britische Gemeinschaft versprechen. Kommen Sie für eine kostenlose Beratung gerne auf uns zu. Wir helfen Ihnen mit Freude!

Durch jahrelangen Kontakt mit den Schulen wissen wir um die jeweiligen Besonderheiten und Ansprüche der Internate. Uns ist es dadurch möglich, das akademische Niveau der Schulen zuverlässig und realistisch einzuschätzen. Wir haben schon viele deutsche Schüler an Internate mit britischer Schülerschaft vermittelt, die mit ihrem Internatsaufenthalt alle sehr glücklich waren.

Natürlich beraten wir Sie auch zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Profitieren Sie von:

Exklusiven Einblicken und einem Interview mit Schuldirektor
Bruce Grindley

Einem exklusiven Follow-me Around unserer an die Sutton Valence School vermittelten Schülerin Angelina

Erfahrungen aus erster Hand

Kostenfrei beraten lassen

4.7
Rated 4.7 out of 5
4.7 von 5 Sternen (basierend auf 3 Bewertungen)
Ausgezeichnet67%
Sehr gut33%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%