Sutton Valence School

Sutton Valence School – Familiär, fördernd & abwechslungsreich

Einem Kind nur Wissen beizubringen, ist ungenügend. Die Sutton Valence School legt Wert darauf, alle Fähigkeiten ihrer Schüler zu fördern, denn die Tugenden der Selbstdisziplin, Ehrlichkeit, Integrität, Fairness und dem Gemeinschaftsgefühl begründen jeglichen Erfolg im Leben.

Sutton Valence School 1
Akademis zu Besuch an der Sutton Valence School

Darauf aufbauend legt die Schule großen Wert auf die akademischen Erfolge der ihnen anvertrauten Schüler. Diese sollen ihre Führungsqualitäten bestmöglichst entwickeln und in Musik, Theater und Kunst kulturelle Inspiration finden.

Die Schule ist stolz auf die lange Tradition, die bis 1576 zurückreicht. Zugleich bleibt sie ständig auf dem neuesten Stand der Technik und Entwicklung: Kürzlich wurden ein neues Mathematikgebäude, ein Theater, ein Schwimmbad und neue Sportplätze eingeweiht.

Das Ziel ist, jeden einzelnen Schüler und jede Schülerin zu ihrem akademischen Optimum zu bringen. Bis zu den GCSEs, die in über zwanzig Fächern abgelegt werden können, lernen die Schüler deshalb in kleinen Gruppen. Jeder bekommt einen Tutor zugeteilt. Dieser bespricht mit dem Schüler regelmäßig die anfallenden Herausforderungen, gibt Hilfestellungen oder überprüft das Erreichen der Ziele. Wenn nötig, werden Fördermaßnahmen in die Wege geleitet, um Lücken und Problemen vorzubeugen.

Der Schule gelingt es immer wieder, nationale Leistungssportler für Cricket, Hockey und Rugby hervorzubringen. Sport spielt hier eine zentrale Rolle, denn er wird als Teil des „Enrichment“- Programms, also des Angebots zur Anreicherung des akademischen Bildungsprogramms, gesehen. Die Kernwerte im Sport sind hier Disziplin, Anstrengung und
Exzellenz.

Nicht nur ausländische, auch viele Schüler aus Kent und Südostengland leben gerne auf dem Campus. Die Housemasters bzw. Housemistresses kümmern sich liebevoll darum, den Kindern und Jugendlichen ein sicheres, warmes und freundliches Zuhause zu schaffen. Dafür gibt es große Wohnhäuser, die optimal auf die Schülerinnen und Schüler zugeschnitten sind.

Sutton Valence School Kosten

Die Kosten an der Sutton Valence School belaufen sich pro Term auf 11.605 Pfund beziehungsweise 34.815 Pfund pro Schuljahr.

Fazit Sutton Valence School

Diese Schule ist ein äußerst aktivierendes, inspirierendes Umfeld, in dem die Jugendlichen ermutigt werden, die Welt zu entdecken. Dafür werden viele Ansatzpunkte in akademischer, sportlicher, sprachlicher, musischer und künstlerischer Hinsicht geboten. Auch Reisen in unzählige Länder unterstützen das Schulmotto „One school, many journeys“. Jeder Zögling soll seinen Lebensweg entdecken und verfolgen können. Dafür ist die Sutton Valence School der optimale Ausgangspunkt.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Kurzübersicht Sutton Valence School

Schülerzahl: 357 Jungen, 203 Mädchen
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 15 / Oberstufe: 7
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 11.605

Die wichtigsten Sportangebote

Jungen: Rugby, Cricket, Hockey, Tennis, Leichtathletik, Schwimmen

Mädchen: Leichtathletik, Hockey, Tennis, Netzball, Schwimmen,

Nächstgelegene Flughäfen: Gatwick (71km), Heathrow (108km)

http://www.svs.org.uk/

Sutton Valence School als englisches Internat
Virtual Open Day - Through The Lens: The Prefects' Tour (2020-2021)


4.7
4,7 Benotung
4.7 von 5 Sternen (basierend auf 3 Bewertungen)
Ausgezeichnet67%
Sehr gut33%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%