Malvern College

Malvern College – wo Bildung und Schönheit zusammenfließen

Auf einem wunderschönen, weiten Gelände am Fuße der Malvern Hills ragt ein imposantes Sandsteinschloss auf. 2007 kürte die Times das berühmte Malvern College in den sanft gewellten Hügeln zur fünftbesten Privatschule Englands. Bei diesem Anspruch ist es geblieben. Sämtliche Anlagen haben den Standard eines Luxushotels, und ein schönerer Campus lässt sich landesweit kaum finden. Weit überdurchschnittlich ist auch die akademische Herausforderung, der sich die Malvern-Schüler stellen.

Rund ein Drittel von ihnen kommt aus aller Welt und hat für seine Zukunft ambitionierte Pläne. Das ehrwürdige Internat bietet den International Baccalaureate (Internationales Abitur) an. Etwa die Hälfte aller Oberstufenschüler strebt den IB-Abschluss an.

Hier, in der Weite und frischen Luft können sich die jungen Menschen optimal auf ihre Zukunft vorbereiten. Ihnen stehen Lehrer zur Seite, deren Berufung es ist, in ihren Schützlingen die Wissbegier zu entfachen. Auch weil die Sixth-Form-Klassen nur neun Schüler haben, erreichen sie mit ihrer Leidenschaft jedes Kind. Diese wiederum lernen gern für ihre meisterlichen Lehrer. Dabei werden sie hochindividuell und einfühlsam unterstützt.

Auf gute Seelsorge wird an der Schule sowohl von diesen Lehrern, als auch von Hauseltern und den persönlichen „Form-Tutoren“ der Schüler geachtet. Die Atmosphäre ist entspannt, herzlich, kosmopolitisch und tolerant. Da die Internatsschüler ihre Mahlzeiten in ihrem Boarding House einnehmen, bilden sie binnen Kurzem eine starke Gemeinschaft.

Auf Golfer, Fußballer (auch die Mädchen), Tennisspieler, Reiter und Hockeyspieler warten hochprofessionelle Trainer, modernste Analysetechniken und natürlich Spielfelder ohne Zahl.

Am Malvern College sind außerdem häufiger Künstler aus dem Nest geschlüpft. Sie fanden in den Kunst- und Design-Ateliers alle erdenklichen Möglichkeiten vor, sich auszudrücken, dazu kompetente Lehrer mit Gespür.

Dies gilt auch für die Musikabteilung. Die Schülerbands, -orchester und -chöre des Malvern College sind in ganz England gerngesehene Gäste.

Sollte ein Schüler angesichts seines Lernpensums, Sport und Musik immer noch Zeit haben, dann kann er am Malvern College an Freizeitclubs beteiligen, die Schach spielen, Akte zeichnen, Reden üben, und weit darüber hinaus alle Themen abdecken, für die ein junger Mensch sich interessieren könnte.

Malvern College Kosten

Die Kosten an dem Malvern College belaufen sich pro Term auf mindestens 13.250 Pfund beziehungsweise 39.750 Pfund pro Schuljahr.

Fazit Malvern College

Nahezu jede Begabung kann sich am Malvern College entfalten und wachsen. Die Lehrer brennen für ihre pädagogische Aufgabe. Neueste Lerntechniken, fantastische Einrichtungen, und dann diese Naturschönheit überall …! Das berühmte Internat ist ein freundliches, kosmopolitisches, leistungsorientiertes Paradies des Lernens.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Kurzübersicht Malvern College

Alter der Schüler: 13-18
Schülerzahl: 680
Davon Internatsschüler: 82%
Davon internationale Schüler: 35%
Schüler in der Oberstufe:
Durchschnittliche Klassengröße Oberstufe: 9
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 13.350

Die wichtigsten Sportangebote neben den traditionellen Mannschaftssportarten: Golf, Klettern, Mountainbike, Squash, Fechten, Basketball usw.

Nächstgelegene Flughäfen: Birmingham 1 Std, Zugfahrt von London 1,5 Std.

https://www.malverncollege.org.uk/

Malvern College – Privatschulen und Internate in England
Malvern College | Sixth Form

Malvern College | Academic


4.8
Rated 4.8 out of 5
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 6 Bewertungen)
Ausgezeichnet83%
Sehr gut17%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%