Hurtwood House

Hurtwood House – Edles Internat für Musiker, Künstler und Schauspieler

Im Bezirk Surrey, gut versteckt und umgeben von außerordentlicher Naturschönheit, wartet das Hurtwood House auf angehende Künstler, Schauspieler und Musiker. Der berühmteste Absolvent dieser zauberhaft schönen Privatschule ist der Filmmusik-Komponist und Oskar-Preisträger Hans Zimmer.

Auf 200.000 Quadratmetern Campus möchte die inspirierende Schule besonders kreativen jungen Menschen eine Heimat bieten, in der alles möglich ist, und sich die künstlerischen Begabungen frei entfalten können. Uns fällt kein englisches Internat ein, dass exzellentere Musik-, Kunst- und Theaterabteilungen aufzuweisen hätte, ausgestattet mit modernsten Medien und allem, was ein Künstlerherz sich wünschen würde.

Musiker finden ein erstklassiges, professionelles Tonstudio vor, Tänzer und Schauspieler genießen Probebühnen und zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten. Ob ambitionierter Filmemacher, Musicalregisseur, Rockgitarrist – sie alle begegnen auf diesem Campus meisterlichen Lehrern, die alles geben, um ihre Zöglinge zu Spitzenleistungen zu führen. Alljährlich balgt sich die Londoner Kunst- und Medienszene um die Absolventen, die zu größten Hoffnungen berechtigen.

Die hoffnungsfrohen Begabungen, die aus aller Welt nach Hurtwood House strömen, müssen sich ein Jahr im Voraus bewerben und Talentproben vorlegen. Werden sie von der Schule akzeptiert, so können sie Medienwissenschaften belegen, Textilkunde, Fotografie, Tanz, Theater, Kunst – und das ist nur eine kleine Auswahl der Optionen.

Den besonders individuellen Schüler-Charakteren entsprechend, herrscht auf dem Campus eine eher lässige Atmosphäre. Trotzdem gelingt es dem vorzüglichen Internat Hurtwood House, seinen jungen Kreativen eine intensive, akademische Bildung zu vermitteln. Ihre Absolventen erzielen herausragend hohe Abschlüsse und haben dafür hart gearbeitet.

Es ist eine reine Oberstufenschule.

Die 6 gemütlichen, idyllischen Boarding Houses der Internatsschüler liegen nicht direkt auf dem Campus.  Hier leben die jungen Menschen in kleinen Gruppen mit einem Hausvorsteher zusammen. Dieser freundliche Erzieher ist zugleich das Bindeglied zu den Eltern. Ein Team aus Tutoren achtet darauf, dass es jeder jungen Seele gut geht. Schuluniformen gibt es nicht.

Hurtwood House Kosten

Die Kosten an der Hurtwood House School belaufen sich pro Term auf 14.874 Pfund beziehungsweise 44.622 Pfund pro Schuljahr.

Fazit Hurtwood House

Hurtwood House zählt zu den renommiertesten, englischen Oberstufen-Internaten. Es hat sich auf kreative Schüler spezialisiert. Hierher strömen junge Künstler aus aller Welt, denn kaum irgendwo können sie sich freier entfalten und zugleich derart professionelle und einfühlsame Unterstützung erfahren. Unter Londoner Künstleragenten gilt das Internat als Talentschmiede.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Kurzübersicht Hurtwood House

Schülerzahl: 335
Davon Internatsschüler: 80%
Davon internationale Schüler: 30%
Schüler in der Oberstufe: 335
Durchschnittliche Klassengröße Oberstufe: 8
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 14.874

Die wichtigsten Sportangebote neben den traditionellen Mannschaftssportarten: Reiten, Golf, Mountainbiking, Squash, Schwimmen, Tennis

Nächstgelegene Flughäfen: London Gatwick, 35 min

https://www.hurtwoodhouse.com

Hurtwood House 5
Hurtwood House - Overview


0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%