King Edwards Witley School

King Edwards Witley School – Vielfältig, energiegeladen, nah bei London

Wieder so ein wunderschönes Anwesen, ein typisch britisches Edel-Internat, das zugleich unprätentiös auftritt. Die King Edwards Witley School liegt nur 40 Meilen von London entfernt in der Grafschaft Surrey auf einem 100 Hektar großen Campus mit Wald.

Den Platz 20 der besten IB-Internate Englands hat sie erreicht, weil sie eine erstklassige Allround-Ausbildung bietet. Sowohl akademisch, als auch persönlich sollen die ihnen anvertrauten jungen Menschen wachsen. Die Lehrer dieser Schule sehen es als ihre Aufgabe an, ihre Schüler auf allen Ebenen zu unterstützen. Auch die erfahrenen Hauseltern betreuten ihre Schützlinge intensiv.

Die Schulleiterin sagt: „Es geht darum, einen Weg freizumachen, damit die Schüler in einer gesunden, sicheren Umgebung aufwachsen und sich ganzheitlich um sie kümmern können, damit sie erforschen und wachsen, ohne befürchten zu müssen, dass etwas schief geht. Akademisch geht es darum, sicherzustellen, dass die Qualität des Lehrens und Lernens so gut wie möglich ist. Jedes Kind soll in der Schule gedeihen, glücklich sein, ein Gefühl der Zugehörigkeit und das Gefühl haben, dass es jetzt und in Zukunft gut abschneiden kann.“

Das Internat legt Wert darauf, dass die Schulgemeinschaft aus Schülern unterschiedlichster Herkunft besteht. Sie soll die reale Welt widerspiegeln. Die jungen Leute werden aufgefordert, Respekt und Verständnis für andere zu entwickeln.

Die akademisch fortschrittlichen Einrichtungen umfassen ein hochmodernes Finanz- und Business-Zentrum. Externe, erfolgreiche Spezialisten ihrer Fächer bereichern mit ihren Vorträgen den Lehrplan.

Ein großes Spektrum an sportlichen, sozialen, künstlerischen und kulturellen Angeboten reißt die Schüler auch nach dem Unterricht und am Wochenende mit. In über 50 Clubs und Schülergesellschaften gibt es ständig etwas zu erforschen, zu lauschen, zu planen und zu spielen. Nicht selten werden dabei ungeahnte Talente entdeckt.

Sportlich bietet die Schule alles, was ein Schülerherz begehren möchte, bis hin zu Golf und Rudern. Für ambitioniertere Athleten unterschiedlicher Disziplinen gibt es das Emerging Athlete Programm. Besonders stark ist das Internat im Fußball, explizit im Mädchenfußball!

King Edwards Witley School Kosten

Die Kosten an der King Edwards Witley School belaufen sich pro Term auf 11.350 Pfund beziehungsweise 34.050 Pfund pro Schuljahr.

Fazit King Edwards Witley School

Eine unprätentiöse, sehr erfolgreiche Allround-Internat, in der jeder Schüler wachsen kann. Intensive Betreuung, fortschrittliches Lehren und Lernen und ein Meer an außerschulischen Anregungen sorgen dafür, dass Geist, Körper und Seele der jungen Menschen in Bewegung geraten. An der King Edwards Witley School leben sie in einer lebendigen, energiesprühenden Atmosphäre.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in England. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat England Seite.

Kurzübersicht King Edwards Witley School

Schülerzahl: 420
Davon Internatsschüler: 45%
Davon internationale Schüler: 30%
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: £ 11.350

Die wichtigsten Sportangebote neben den traditionellen Mannschaftssportarten: Fußball, Wasserpolo, Golf, Rudern, Tanz, Klettern, Fechten, Yoga

Nächstgelegene Flughäfen: London Gatwick, Heathrow jeweilse 40 min

www.kesw.org/

King Edwards Witley School - Englisches Internat
King Edward's School - Promotional Video (Part 1)

King Edward's School viewed from the air


0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%