49 (0) 3065-212 398 63
Kostenfreie Beratung erhalten
Menü

Hochbegabten Internat

Internate zur Förderung von Hochbegabung finden

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

Auch am Samstag sind wir gerne für Sie da.

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

Hochbegabten Internat
Hochbegabten Internat
Hochbegabten Internat

Hochbegabten-Internat: Die richtige Umgebung für kluge Köpfe

Eltern hochbegabter Kinder sind einerseits stolz, andererseits kann der Wissensdrang ihres Kindes sie auch an ihre Grenzen bringen. Eine hochbegabte Tochter oder ein hochintelligenter Sohn haben reichlich Energie, saugen neugierig alles auf, möchten vielfältig beschäftigt und herausgefordert werden. Eltern, die das Beste für ihr kluges Kind wollen, können diesem starken Bedürfnis nach neuem „Input“ nicht immer standhalten.

Dasselbe gilt oft auch für die Schule. Die Lehrkräfte tragen die Verantwortung für die gesamte Klasse, in der 20 oder manchmal 25 Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten und unterschiedlicher Leistungsbereitschaft sitzen. Bevor das Kind aus Langeweile die Lust am Lernen verliert, oder seine Eltern die Nerven, sollte die Familie darüber nachdenken, ihren Nachwuchs in ein Internat für Hochbegabte zu geben. Eine exklusive, auf solche Kinder fokussierte Privatschule bietet zahlreiche Lern- und Leistungsanreize auf höchstem Niveau.

Was kann ein Internat für Hochbegabte für Ihr Kind leisten?

Als Hochbegabten-Internate bezeichnet man solche Schulen, die besonders begabten Kindern eine Umgebung bieten können, in der sie im Unterricht ihrem Können entsprechend gefordert werden und in der sie trotz ihrer schon mitgebrachten Voraussetzungen ein positives Lernerlebnis haben werden. Im Gegensatz zu den meisten Regelschulen ermöglichen diese Internatsschulen eine Wissensvermittlung nicht nach einem starren Schema, sondern in einer Form, die an jede Schülerpersönlichkeit angepasst ist.

Zu den schulischen Merkmalen von Hochbegabten-Internaten gehören:

  • Anspruchsvoller Unterricht in kleinen Klassen
  • Außerordentlich breites, akademisches Fächerangebot
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Individuelle Förderung spezieller Talente und Begabungen
  • Gut ausgebildete Lehrer, die den Erkenntnisdrang ihrer Schüler in die richtigen Bahnen lenken
Hochbegabten Internat

Diese Teilaspekte führen in Summe dazu, dass die Absolventen von Hochbegabten-Internaten erstklassige Abschlüsse erlangen und damit an den Universitäten ihrer Wahl zugelassen werden.

Gezielte Förderung auch außerhalb des Klassenraums

Auch für hochbegabte Kinder dreht sich nicht alles nur um den Lernstoff. Ein Ausgleich zum Trainieren der grauen Zellen tut jedem gut und gerade besonders begabte Schüler haben oft eine Vielzahl von Interessen, die sich im Curriculum gar nicht alle abbilden lassen. In Internaten halten viele verschiedene Freizeitaktivitäten die Schüler auch nachmittags und am Wochenende in Atem. In Werkstätten, Ateliers und Laboren können sie sich in neue Leidenschaften vertiefen oder auf den fantastischen Sportanlagen zur Hochform auflaufen.

Beispiele für Freizeitangebote an Internaten:

  • Schach
  • Robotik
  • Modell Vereinte Nationen
  • Outdoor-Erlebnisse
  • Segeln
  • Golf
  • Debattieren
  • Umweltschutzgruppen
Hochbegabten Internat

Daneben sind viele Internate für ihr umfangreiches Sportangebot bekannt, das sowohl Teamsport wie Fußball, Basketball oder Hockey umfasst als auch Individualsportarten wie Schwimmen, Leichtathletik oder Tennis.

Musische und künstlerische Förderung auf höchstem Niveau

Kunst und Musik sind nicht nur ein fester Bestandteil des Lehrprogramms an vielen Internaten, sondern gehören auch zum erweiterten Angebot nach Unterrichtsschluss. Oft haben hochbegabte Kinder auch ein besonderes Händchen für die Kunst oder das erforderliche, ausgeprägte Gefühl für die Musik. Diesen Umstand tragen viele Internatsschulen Rechnung, indem sie den Schülern Raum für alle Arten von künstlerischen Betätigungen lassen. Und Raum ist dabei auch im physischen Sinn zu verstehen: Hervorragend ausgestattete Ateliers und Werkstätten, moderne Computertechnik für virtuelle Kunst und großzügige Bühnen und Aufführungsorte dienen vielen der Schulen als ein Aushängeschild.

Hochbegabten Internat

Hochbegabten Internat im Video

Internate für Hochbegabte in Deutschland

In Deutschland gibt es eine lange Tradition bei Internaten und einige davon stellen einen gut geeigneten Lernort für hochbegabte Kinder dar. In Niedersachsen zum Beispiel residiert das Internat Solling auf 50 Hektar grünem Grund. Die edle Privatschule gilt als „steingewordene Bildung“. Als MINT-Schule ist sie ein zweites Zuhause für Begabte im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Im plus-MINT-Programm werden Spitzentalente exzellent gefördert. Auch andere exklusive Internate wie der Birklehof im Schwarzwald und Louisenlund an der Schlei bieten dieses Programm.

Das Landesgymnasium für Hochbegabte mit Internat in Schwäbisch Gmünd ist zugleich eine nationale Anlaufstelle für Fragen rund um Hochbegabung. Auch das Landesgymnasium Sankt Afra bietet sehr begabten Kindern ein inspirierendes Umfeld.

Hochbegabten-Internate im Ausland

Neben den Möglichkeiten in Deutschland stellen auch Internate im Ausland eine beliebte Option dar, um einem hochbegabten Kind die bestmögliche Schulbildung zukommen zu lassen. Der Schritt ins Ausland ist für die jungen Menschen ein großer Schritt in Richtung Eigenverantwortung und Selbständigkeit und das Zusammenleben mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern lehrt ihnen Empathie und interkulturelle Kompetenzen. Und noch ein weiterer Aspekt ist bedeutsam: Sprachkenntnisse. In den Karrieren in Wirtschaft, Politik oder Wissenschaft, die vielen der hochbegabten Kinder bevorsteht, sind Fremdsprachenkenntnisse oft unerlässlich. Aus diesem Grund sind besonders Schulen in den USA oder in Großbritannien häufig gefragt. Hochbegabte Schüler verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und so kann schon ein Aufenthalt von drei oder sechs Monaten an einem Internat in einem englischsprachigen Land dazu führen, dass die Kinder ihr Vokabular deutlich erweitern und zudem viel mehr Sicherheit in der Anwendung der fremden Sprache erlangen.

Wir sind im gesamten deutschsprachigen Raum für Sie da – ob München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin oder Zürich. Gern beraten wir Sie telefonisch oder via Videotelefonie. Auf Wunsch ist natürlich auch eine Beratung vor Ort möglich.

(Auch am Samstag sind wir gerne für Sie da)

Internate für hochbegabte Kinder in England

England hat ungleich viel mehr hervorragende Internate für junge, kluge Köpfe zu bieten. Die Tradition ist hier schon mehr als ein Jahrtausend alt. Zugleich sind die Bildungskonzepte hochwertiger englischer Internate fortschrittlich und deutlich zukunftsorientiert. In diesem Eldorado exzellenter Hochbegabten-Internate finden Kinder mit unterschiedlichster Begabung und Persönlichkeit eine maßgenaue, anspruchsvolle Förderung und Forderung.

Die St. Edmunds School in der Domstadt Canterbury etwa bietet musischen Schülern eine paradiesische zweite Heimat. Nicht weniger als 30 Lehrkräfte bieten hier Einzelunterricht für die unterschiedlichsten Instrumente. Es gibt Mittags- und Abendkonzerte, Musicalaufführungen, Bands, Orchester, Chöre, Aufnahmestudios und vieles mehr, um musikalisches Talent auf beste Art zu fördern.

Einen ganz anderen Charakter hat das überaus familiäre Scarborough College, das im Norden Englands am Meer gelegen ist. Rund einhundert Internatsschüler aus aller Welt werden hier in kleinsten Klassen intensiv betreut. Unter ihrer Schülerschar hat das engagierte Personal schon manch einen Diamanten entdeckt, der anfangs gar nicht schimmern wollte. In diesem warmen, herzlichen und zugleich ausgesprochen professionellen Umfeld werden hochbegabte Kinder sensibel entwickelt.

Hochbegabten Internat

Das fantastische, akademische Fächerangebot reicht bis zu eher ungewöhnlichen Fächern wie Umwelt und Psychologie. Viele der Absolventen dieser Schule treffen sich später an Elite-Universitäten wie Oxford oder Cambridge wieder.

Internat für Hochbegabte: Kosten

Die Schulgebühren für ein erstklassiges Internat betragen jährlich zwischen 30.000 und 80.000 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für Unterricht, Verpflegung, Unterkunft und die meisten der angebotenen Freizeitaktivitäten. Die genauen Kosten können von Schule zu Schule sehr unterschiedlich ausfallen. Die Akademis Internatsberatung arbeitet seit vielen Jahren mit renommierten Privatschulen zusammen. Wir wissen daher, an welchen guten Schulen in den USA Stipendien angeboten werden und wie die Voraussetzungen dafür sind. Ebenso können wir bei britischen Schulen unter Umständen eine Reduzierung der Gebühren erreichen.

Das richtige Internat finden

Nicht nur bei den Kosten, sondern auch bei den Schwerpunkten im Unterricht und bei den Freizeitangeboten gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den Schulen. Nicht jedes Internat für Hochbegabte entspricht den Erwartungen und Ansprüchen aller besonders talentierten Kinder. Ihnen allen gemein ist, dass sie alle den Schülern eine erstklassige und individuelle Betreuung anbieten, sowohl im Unterricht als auch in den Unterkünften.

Wenn Sie ein erstklassiges Hochbegabten-Internat suchen, empfehlen wir Ihnen daher, erfahrene Beratung in Anspruch zu nehmen. Charakter und Atmosphäre der Privatschule sollen ja optimal zur Persönlichkeit Ihres Kindes passen, damit der Aufenthalt an der Schule in jeder Hinsicht gewinnbringend ist.

Genau hier setzt unsere besondere Beratungsmethode an. Wir nehmen uns zunächst die Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch, in dem wir die Persönlichkeiten und Interessen Ihres Kindes kennenlernen und etwas über Ihre Erwartungen und Ziele erfahren. Darauf aufbauend entwickeln wir individuell auf Sie und Ihr Kind zugeschnittene Vorschläge aus unserem breitgefächerten Portfolio exzellenter Schulen.

Wir – die Akademis Internatsberatung – helfen Ihnen, das richtige Internat für Ihr Kind zu finden. Sprechen Sie uns gern an. Unsere kundige Beratung ist kostenlos und unverbindlich, einfühlsam und individuell.

Vereinbaren Sie eine kostenfreie Beratung

Was wünschen Sie?

Hochbegabten Internat

Julia Wilmes

Geschäftsleitung

Familien bei diesen wichtigen Schritten im Bildungsweg ihrer Kinder begleiten zu dürfen, ist seit der Gründung von Akademis zu meinem Herzensprojekt geworden. Deshalb ist es mir umso wichtiger, dass wir uns jedem Internatssuchenden einfühlsam und persönlich widmen.

Kontakt
Anliegen
Oder direkt anrufen: 49 (0) 3065-212 398 63

Unsere Zertifizierungen

British Boarding Schools Network

Bewerberagenturen müssen dreifache Referenzprüfungen sowie zahlreiche Hintergrundprüfungen und Interviews durchlaufen, bevor sie vom British Boarding Schools Network eine der begehrten Mitgliedschaften erhalten. Als Educational Agent der Vereinigung sind wir daher außerordentlich glücklich, gemeinsam mit 220 britischen Partnerschulen ein Netzwerk zu bilden – im Sinne intensiven Austauschs und stetigen Fortschritts.

ICEF AGENCY

Im Sektor der Bildungsanbieter zählen die ICEF-Qualitätssicherungsprozesse zu den weltweit strengsten. Agenturen, die diesen Qualitätsanforderungen genügen, werden ausgezeichnet und alle zwei Jahre evaluiert, um dem hohen Standard dauerhaft zu genügen. Akademis ist auch für die Jahre 2023 und 2024 zertifiziert.

Boarding Schools Association

Die Boarding Schools’ Association (BSA) ist im Bildungssektor international für ihre herausragende Qualität bekannt, und mit über 600 Partnerinternaten ist sie der größte Internatsverband weltweit. Eine BSA-Mitgliedschaft gilt international als Zeichen eines hervorragenden Services, langjähriger Erfahrung und signifikanter Professionalität. Deshalb sind wir sehr stolz, eine von nur 43 Agenturen weltweit zu sein, die diesen zertifizierten Status besitzen.