49 (0) 3065-212 398 63
Kostenfreie Beratung erhalten
Menü

St. Andrew’s School, Rhode Island

Wer glaubt, eine kleine Schule könne nicht vielfältig sein, wird von der St. Andrew’s School eines Besseren belehrt. Die Schule macht mit ihrer wunderbaren Lage ebenso auf sich aufmerksam wie mit ihren guten akademischen Ergebnissen und den bemerkenswert kleinen Klassen. Die St. Andrew’s School bietet ihren Schülern Unterstützung und Förderung in vielen Bereichen und ist eine Schule, an der das IB als Abschluss gewählt werden kann.

Die Region zwischen den Metropolen Boston und New York City an der US-Ostküste ist in vielerlei Hinsicht der bedeutendste Ballungsraum Nordamerikas. Doch auch inmitten dieser dynamischen Region gibt es ruhige Flecken, an denen man sich auf Anhieb zuhause fühlt. Dazu gehört auch Barrington, eine Kleinstadt in Rhode Island. Hier befindet sich die St. Andrew’s School, nur wenige Schritte von einer großen Bucht des Atlantischen Ozeans entfernt gelegen. Sie bietet Klassen für die Jahrgänge 6-12 an.

Doch da sich der kleinstädtische und für Neu-England typische Charme mit viel Grün und den kleinen, gepflegten Häusern auch auf dem Campus der Schule fortsetzt, ist Barrington nicht nur ein Ort, an dem man einen Urlaub verbringen könnte, sondern auch einer, der eine durchaus inspirierende Umgebung fürs Lernen bietet. Dafür sorgen nicht nur die gemütlichen Boardinghäuser, in denen die Internatsschüler leben, sondern auch die modernen Gebäude, in denen etwa das schuleigene Kunstzentrum oder das Naturwissenschaftszentrum mit vier bestens ausgestatteten Laboratorien zu finden sind.

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

St. Andrew’s School
St. Andrew’s School
St. Andrew’s School

Gut ein Drittel der rund 220 Schülerinnen und Schüler ist, ebenso wie die Hälfte der Lehrkräfte und Verwaltungsmitarbeiter, auf dem Schulgelände auch zuhause. Somit ist sichergestellt, dass immer ein Ansprechpartner verfügbar ist. Die Schüler, die aus allen Teilen des Landes und aus dem Ausland stammen, haben die St. Andrew’s School unter anderem aus diesem Grund gewählt, aber auch, weil diese Schule mit ihren besonders kleinen Klassen eine Umgebung bietet, in der jeder entsprechend seines Könnens und seiner Interessen gezielt gefördert werden kann. In diesem Rahmen sind auch die unterstützenden Angebote der Schule zu beachten, zu denen unter anderem die gezielte Englisch-Förderung für Nicht-Muttersprachler oder die Programme für Schüler mit Lernstörungen gehören. Mit dem IB erlangen am Ende alle einen Abschluss, der weltweit von Hochschulen anerkannt wird.

An der St. Andrew’s School verfolgt man den Gedanken, dass die Entwicklung junger Menschen nicht nur durch das Lernen von Mathematik, Naturwissenschaften und Fremdsprachen gefördert wird. Deswegen bietet die Schule auch viele Optionen, um sich künstlerisch auszudrücken, sei es in Chor oder Band, bei Malerei oder beim Arbeiten mit Keramik, auf der Theaterbühne oder im Tanzsaal. Und auch Sport steht natürlich auf dem Programm: Jeder ist eingeladen, beim Tennis, Golf, Squash, Lacrosse, Fußball oder Basketball mitzumachen. Wer neu an die Schule kommt, wird schnell dazu eingeladen, sich diesen Aktivitäten anzuschließen und wird so in kürzester Zeit ein Mitglied dieser lebendigen und vielfältigen Schulgemeinschaft.

Akademis gewinnt den StudyTravel Star Award 2023 🏆

Akademis wurde von StudyTravel zur Agentur des Jahres 2023 in Westeuropa gekürt. StudyTravel zählt zu den bedeutendsten Netzwerken in der Bildungsbranche. Wir sehen diese Auszeichnung als Belohnung unseres Engagements für hervorragenden Service – jedoch ebenso als Ansporn, uns stets weiter zu verbessern.

St. Andrew’s School

Kurzübersicht

Alter der Schüler: 6. – 12. Klasse
Schülerzahl: 220
Davon Internatsschüler: 80
Durchschnittliche Klassengröße: 10
Internatsgebühren pro Jahr: $67.150

Die wichtigsten Sportangebote: Basketball, Fußball, Squash, Tennis, Lacrosse, Golf

Nächstgelegener Flughafen: Providence (20 Minuten mit dem Auto), Boston Logan International (ca. 80 Minuten mit dem Auto)
https://www.standrews-ri.org/

Die Stärken im Überblick

Besonders kleine Klassen mit optimalen, individuellen Lernmöglichkeiten

Mehrere Programme für Schüler mit Lernschwierigkeiten oder ADHS

Eigene Halle für Squash, sechs Tennisfelder und zwei multifunktionale Sporthallen

Enge Schulgemeinschaft mit vielen gemeinsamen Unternehmungen

St. Andrew’s School

St. Andrew’s School im Detail

Die St. Andrew’s vorab persönlich kennenlernen? Das geht bei einer Besichtigung vor Ort. Die Mitarbeiter des Admission Offices sind aber auch regelmäßig in Deutschland zu Gast.

Im Durchschnitt besteht eine Klasse aus gerade einmal zehn Schülerinnen und Schülern. Das ermöglicht eine gezielte, individuelle Unterstützung und Förderung auch bei schwierigen Lerninhalten.

Für Basketballer ist die St. Andrew’s School ein gutes Sprungbrett: Mehrere NBA- und Euroleague-Profis haben ihre Karriere einst an dieser Schule begonnen.

Alle Schüler sind dazu eingeladen, sich für den guten Zweck einzusetzen. Möglichkeiten dazu bestehen zum Beispiel beim Müll-Sammeln am Strand oder bei Hilfsaktionen für sozial benachteiligte Menschen.

St. Andrew’s School Kosten – ein Überblick

Die Gebühren der St. Andrew‘s School liegen bei $67.150 pro Schuljahr, darin enthalten sind die Schulgebühren, Unterbringung und Verpflegung. Für die obligatorische Krankenversicherung, für Unterrichtsmaterialien und für die Inanspruchnahme von Lernhilfe-Programmen fallen weitere Gebühren an.

So sehen uns unsere Kunden und Kundinnen

5.0
5 von 5 Sternen (basierend auf 86 Bewertungen)

Jetzt kostenfrei beraten lassen und mehr über die St. Andrew’s School erfahren

Unsere Zertifizierungen

British Boarding Schools Network

Bewerberagenturen müssen dreifache Referenzprüfungen sowie zahlreiche Hintergrundprüfungen und Interviews durchlaufen, bevor sie vom British Boarding Schools Network eine der begehrten Mitgliedschaften erhalten. Als Educational Agent der Vereinigung sind wir daher außerordentlich glücklich, gemeinsam mit 220 britischen Partnerschulen ein Netzwerk zu bilden – im Sinne intensiven Austauschs und stetigen Fortschritts.

ICEF AGENCY

Im Sektor der Bildungsanbieter zählen die ICEF-Qualitätssicherungsprozesse zu den weltweit strengsten. Agenturen, die diesen Qualitätsanforderungen genügen, werden ausgezeichnet und alle zwei Jahre evaluiert, um dem hohen Standard dauerhaft zu genügen. Akademis ist auch für die Jahre 2023 und 2024 zertifiziert.

Boarding Schools Association

Die Boarding Schools’ Association (BSA) ist im Bildungssektor international für ihre herausragende Qualität bekannt, und mit über 600 Partnerinternaten ist sie der größte Internatsverband weltweit. Eine BSA-Mitgliedschaft gilt international als Zeichen eines hervorragenden Services, langjähriger Erfahrung und signifikanter Professionalität. Deshalb sind wir sehr stolz, eine von nur 43 Agenturen weltweit zu sein, die diesen zertifizierten Status besitzen.