49 (0) 3065-212 398 63
Kostenfreie Beratung erhalten
Menü

Eine Lehrkraft auf vier Schüler: Die kleine, aber sehr feine Besant Hill School überrascht mit einer erstaunlich kleinen, durchschnittlichen Klassengröße. Nur etwa hundert Schülerinnen und Schüler bevölkern das Internat im sonnigen Kalifornien und bilden eine starke, freundliche Schulgemeinschaft, die in nationalen Vergleichen regelmäßig zu den besten Boarding Schools in den USA gewählt wird.

Der bekannte englische Schriftsteller Aldous Huxley, ein indischer Philosoph und ein italienischer Literaturkritiker gehörten zu der Gruppe, die 1946 eine Schule im Ojai Valley zwischen Los Angeles und Santa Barbara im südlichen Kalifornien gründeten. Schon aus der Zusammensetzung dieser Gruppe lässt sich erahnen, was auch heute noch das Selbstverständnis dieser Privatschule prägt. Zusammenhalt, Individualität und kritisches Denken außerhalb fester Muster gehören zu den Werten, die hier gelebt werden.

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

Besant Hill School
Besant Hill School
Besant Hill School

Kalifornien ist heute der bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA und vor allem im Süden, wo warmes Wetter, eine offene Atmosphäre und atemberaubende Städte zu finden sind, leben viele Menschen. Davon allerdings ist beim Besuch der Besant Hill School nichts zu spüren. Das grüne, leicht hügelige Schulgelände ist mehr als zweimal größer als das durchschnittliche Grundstück eines amerikanischen Internats und bietet viel Raum für Ruhe und persönliche Entfaltung. Umso mehr, da auf dieser großzügigen Fläche gerade einmal hundert Schülerinnen und Schüler leben.

Die Besant Hill School sieht diese geringe Schulgröße als ihre Stärke an und angesichts der Tatsache, dass diese hundert Schüler von nicht weniger als 25 Lehrkräften betreut werden, kann man dem auch kaum widersprechen. In besonders kleinen Klassen bekommt jeder Schüler die Aufmerksamkeit und Förderung, die er braucht, um zu einem erfolgreichen High School-Abschluss zu kommen. 99% der Absolventen werden an Universitäten angenommen. Das akademische Programm der Besant Hill School sorgt dafür, dass sie dort bestens vorbereitet ankommen. Es umfasst mehr als 60 Kurse, die zur Auswahl stehen. Internationale Schüler können zudem den Kurs English as a Second Language belegen.

Zum Erlebnis Boarding School, genauer gesagt zum ziemlich einzigartigen Erlebnis Besant Hill School gehört natürlich noch mehr als die Unterrichtszeiten. Was den Schülerinnen und Schülern am besten in Erinnerung bleibt, sind meist das Gemeinschaftsgefühl und die gemeinsamen Erlebnisse mit den Freunden, die oftmals ein Leben lang Freunde bleiben. Zusammen mit Mitschülern aus aller Welt leben sie in gepflegten Boardinghäusern, wobei sich immer zwei ein Zimmer teilen.

Wer möchte, kann sich in der freien Zeit mit den Schulkameraden in den Gemeinschaftsräumen treffen, in denen unter anderem Billard gespielt werden kann. Noch mehr Möglichkeiten bietet das Freizeitprogramm, zu dem etwa gemeinsame Ausflüge und sogar Reisen gehören. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Welt der Kunst in allen ihren Ausdrucksformen. Die Besant Hill School bietet Raum für alle Formen des kreativen Ausdrucks, vom Singen im Chor, über das Drehbuchschreiben, Tanz und digitale Kunst bis zum Kochclub. Und wer statt des Geistes lieber den Körper trainieren möchte, kann das zum Beispiel beim Yoga, bei Surfkursen, im Fitnessraum oder im schuleigenen Schwimmbecken tun. Auch zahlreiche andere Sportangebote gehören zum Programm, darunter Basketball, Felsenklettern, Golf, Fußball oder Mountain Biking.

Akademis gewinnt den StudyTravel Star Award 2023 🏆

Akademis wurde von StudyTravel zur Agentur des Jahres 2023 in Westeuropa gekürt. StudyTravel zählt zu den bedeutendsten Netzwerken in der Bildungsbranche. Wir sehen diese Auszeichnung als Belohnung unseres Engagements für hervorragenden Service – jedoch ebenso als Ansporn, uns stets weiter zu verbessern.

Besant Hill School

Kurzübersicht

Alter der Schüler: 9. – 12. Klasse
Schülerzahl: 100
Anzahl der Nationalitäten: 17
Campusgröße: 210 Hektar
Internatsgebühren pro Jahr: $71.400

Die wichtigsten Sportangebote: Leichtathletik, Basketball, Voleyball, Fußball, Schwimmen, Klettern, Surfen, Yoga, Langlauf, Tanzen

Nächstgelegener Flughafen: Los Angeles International Airport (60 min)


https://www.besanthill.org

Die Stärken im Überblick

Kleine Klassengrößen für persönliche Aufmerksamkeit

Förderung des Zusammenhalts, der Individualität und des kritischen Denkens

Vielfältige künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten

Starker Gemeinschaftsgeist 

Besant Hill School

Besant Hill School im Detail

Alle Schüler werden dazu angehalten, sich jedes Jahr an einem von sechs gemeinnützigen Projekten zu beteiligen.

Outdoor Education ist ein fester Bestandteil des Besant Hill-Programms. Exkursionen und Wochenendausflüge dienen als Ergänzung des Lehrprogramms.

Zum Kursangebot gehört auch „Global Issues“, ein Fach, das sich mit aktuellen, globalen Herausforderungen beschäftigt.

Regelmäßig werden Theateraufführungen besucht und im jährlichen Veranstaltungskalender der Schule finden sich zahlreiche eigene Bühnenproduktionen.

Besant Hill School

Besant Hill School - Ojai, California

Besant Hill School Kosten

Die Gebühren der Besant Hill School liegen bei $71.400 pro Schuljahr, darin enthalten sind die Schulgebühren, Unterbringung und Verpflegung. Für die Nutzung bestimmter Angebote können weitere Gebühren anfallen.

Wir beraten Sie auch gern zu weiteren Internaten in den USA. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Internat USA Seite.

So sehen uns unsere Kunden und Kundinnen

5.0
5 von 5 Sternen (basierend auf 86 Bewertungen)

Jetzt kostenfrei beraten lassen und mehr über die Besant Hill School erfahren

Unsere Zertifizierungen

British Boarding Schools Network

Bewerberagenturen müssen dreifache Referenzprüfungen sowie zahlreiche Hintergrundprüfungen und Interviews durchlaufen, bevor sie vom British Boarding Schools Network eine der begehrten Mitgliedschaften erhalten. Als Educational Agent der Vereinigung sind wir daher außerordentlich glücklich, gemeinsam mit 220 britischen Partnerschulen ein Netzwerk zu bilden – im Sinne intensiven Austauschs und stetigen Fortschritts.

ICEF AGENCY

Im Sektor der Bildungsanbieter zählen die ICEF-Qualitätssicherungsprozesse zu den weltweit strengsten. Agenturen, die diesen Qualitätsanforderungen genügen, werden ausgezeichnet und alle zwei Jahre evaluiert, um dem hohen Standard dauerhaft zu genügen. Akademis ist auch für die Jahre 2023 und 2024 zertifiziert.

Boarding Schools Association

Die Boarding Schools’ Association (BSA) ist im Bildungssektor international für ihre herausragende Qualität bekannt, und mit über 600 Partnerinternaten ist sie der größte Internatsverband weltweit. Eine BSA-Mitgliedschaft gilt international als Zeichen eines hervorragenden Services, langjähriger Erfahrung und signifikanter Professionalität. Deshalb sind wir sehr stolz, eine von nur 43 Agenturen weltweit zu sein, die diesen zertifizierten Status besitzen.