49 (0) 3065-212 398 63
Kostenfreie Beratung erhalten
Menü

Eine perfekte Location mit eigenem Strand, eine hervorragende Ausstattung und ein tolles Gemeinschaftsgefühl: Das Appleby College erfüllt alle Erwartungen, die man an ein Internat haben kann. Da dazu auch noch die akademischen Ergebnisse überzeugen, ist diese Boarding School in Kanada eine echte Empfehlung für ein unvergessliches Auslandsjahr.

Wer ein Jahr an einem Internat im Ausland verbringen möchte, der möchte zumeist auch in das Alltagsleben des Gastlands eintauchen und die Menschen dort kennenlernen. Eine Schule wie das Appleby College, in der das Boarding einen hohen Stellenwert genießt, die gleichzeitig aber auch von einer großen Zahl kanadischer Schülerinnen und Schüler aus der Umgebung besucht wird, bietet dafür einen besonders gut geeigneten Rahmen.

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

Appleby College
Appleby College
Appleby College

Was für Kalifornier der Pazifik ist, sind für die Menschen in der kanadischen Provinz Ontario die Großen Seen an der Grenze zu den USA. An einem davon, genauer gesagt direkt am Ufer, liegt das Appleby College in Oakville. Trotz der malerischen Lage – vom grünen weitläufigen Campus aus fällt immer wieder der Blick auf den See – ist die aufregende Großstadt Toronto nur eine halbe Autostunde entfernt. Klar, dass allein die Location schon die Aufmerksamkeit vieler Schülerinnen und Schüler aus Nordamerika und der ganzen Welt auf sich zieht. Rund 800 sind an der Schule eingeschrieben und etwa ein Drittel davon lebt auch im Internat.


Und dieses Leben gestaltet sich ausgesprochen vielseitig. Im Bereich Sport zum Beispiel schickt das Appleby College in zahlreichen Disziplinen Teams aufs Feld, die sich zum Beispiel im Fußball, Eishockey, Basketball, Volleyball oder Tennis mit anderen Schulen messen. Die jungen Sportler finden dafür auf dem eigenen Campus beste Trainingsmöglichkeiten vor, vom eigenen Eisstadion über Sportfelder mit Rasen und Kunstrasen sowie fünf Tennisplätze bis hin zur Schwimmhalle ist alles vorhanden, was junge Athleten brauchen.

Diese können bei ihren Auftritten auf die Unterstützung der stolzen Appleby-Community zählen, genauso wie sie umgekehrt in den Genuss der kreativen Kunst ihrer Mitschüler kommen. Theater, Orchester, Tanz, Malerei, Bildhauerei, Fotografie und viele andere Möglichkeiten stehen zur Verfügung, um sich künstlerisch auszudrücken. Die Künste sind dabei nicht nur im Bereich der Nachmittagsaktivitäten angesiedelt, sondern haben auch ihren Platz im Lehrplan. Das Curriculum ist bemerkenswert vielseitig und legt großen Wert darauf, dass das Lernen nicht nur im Klassenzimmer stattfindet. So besitzt das Appleby College einen Outdoor-Campus an einem kleinen See in der kanadischen Wildnis, das jeder Schüler mindestens einmal besucht. Dort geht es nicht nur um die praktische Erweiterung des naturwissenschaftlichen Lehrstoffs, sondern auch um die Entwicklung von persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Die ineinandergreifenden Elemente des umfangreichen Programmangebots, die angenehme Lernatmosphäre und die hervorragende Ausstattung des Appleby College tragen dazu bei, dass die Schule überzeugende akademische Ergebnisse vorlegen kann. Die hochwertigen Abschlüsse erlauben es jährlich mehr als 90% der Schülerinnen und Schüler, direkt an ihre Wunsch-Uni zu wechseln, darunter auch viele der anspruchsvollsten Hochschulen Nordamerikas.

Akademis gewinnt den StudyTravel Star Award 2023 🏆

Akademis wurde von StudyTravel zur Agentur des Jahres 2023 in Westeuropa gekürt. StudyTravel zählt zu den bedeutendsten Netzwerken in der Bildungsbranche. Wir sehen diese Auszeichnung als Belohnung unseres Engagements für hervorragenden Service – jedoch ebenso als Ansporn, uns stets weiter zu verbessern.

Appleby College

Kurzübersicht

Alter der Schüler: 7. – 12. Klasse
Schülerzahl: 800
Anteil Internatsschüler: 30%
Durchschnittliche Klassengröße: 16
Internatsgebühren pro Jahr: CAD 85.970

Die wichtigsten Sportangebote: Badminton, Basketball, Eishockey, Fußball, Golf, Hockey, Rugby, Schwimmen, Tennis, Volleyball

Nächstgelegener Flughafen: Toronto (ca. 40 Minuten mit dem Auto)

https://www.appleby.on.ca/

Die Stärken im Überblick

Vielseitiges Lehrangebot mit angesehenen Abschlüssen

Außergewöhnliche Lage am Seeufer und in Großstadtnähe

Schuleigener Zweitcampus für das Outdoor-Lernen

Eigene Schwimmhalle, Eisstadion, Tennisplätze und zahlreiche Sportfelder auf dem Campus

Appleby College

Appleby College im Detail

Lust auf Fremdsprachen? Neben Englisch kann man am Appleby College auch Französisch, Arabisch, Chinesisch und Spanisch – sogar ein Spanisch-Diplom kann hier erworben werden.

Es gibt mehr als 60 studentische Clubs für die Freizeit. Das Angebot reicht vom Kochclub über Gartenbau und den Matheclub bis hin zum Meditations-Club.

Einsatz für die Gemeinschaft: Jeder Schüler nimmt jährlich an einem Projekt mit gemeinnütziger Arbeit teil.

Zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls gibt es jedes Jahr einen House Cup, bei dem die Boardinghäuser in vielen Disziplinen gegeneinander antreten.

Appleby College Kosten – ein Überblick

Die Gebühren des Appleby College liegen bei CAD 85.970 pro Schuljahr, darin enthalten sind die Schulgebühren, Unterbringung und Verpflegung sowie die unterrichtsbedingten Ausflüge und ein Laptop zur Leihe. Für die Schuluniform und die Inanspruchnahme bestimmter Angebote fallen weitere Kosten an.

So sehen uns unsere Kunden und Kundinnen

5.0
5 von 5 Sternen (basierend auf 86 Bewertungen)

Jetzt kostenfrei beraten lassen und mehr über das Appleby College erfahren

Unsere Zertifizierungen

British Boarding Schools Network

Bewerberagenturen müssen dreifache Referenzprüfungen sowie zahlreiche Hintergrundprüfungen und Interviews durchlaufen, bevor sie vom British Boarding Schools Network eine der begehrten Mitgliedschaften erhalten. Als Educational Agent der Vereinigung sind wir daher außerordentlich glücklich, gemeinsam mit 220 britischen Partnerschulen ein Netzwerk zu bilden – im Sinne intensiven Austauschs und stetigen Fortschritts.

ICEF AGENCY

Im Sektor der Bildungsanbieter zählen die ICEF-Qualitätssicherungsprozesse zu den weltweit strengsten. Agenturen, die diesen Qualitätsanforderungen genügen, werden ausgezeichnet und alle zwei Jahre evaluiert, um dem hohen Standard dauerhaft zu genügen. Akademis ist auch für die Jahre 2023 und 2024 zertifiziert.

Boarding Schools Association

Die Boarding Schools’ Association (BSA) ist im Bildungssektor international für ihre herausragende Qualität bekannt, und mit über 600 Partnerinternaten ist sie der größte Internatsverband weltweit. Eine BSA-Mitgliedschaft gilt international als Zeichen eines hervorragenden Services, langjähriger Erfahrung und signifikanter Professionalität. Deshalb sind wir sehr stolz, eine von nur 43 Agenturen weltweit zu sein, die diesen zertifizierten Status besitzen.