49 (0) 3065-212 398 63
Kostenfreie Beratung erhalten
Menü

Pomfret School, Connecticut

Wer ein Jahr an einer amerikanischen High School mit gutem akademischem Niveau verbringen möchte, ist an der Pomfret School auf jeden Fall richtig. Dasselbe gilt für alle, die sich eine vielfältige Gemeinschaft wünschen, die zum Zuhause auf Zeit wird. Die Pomfret School findet das richtige Gleichgewicht zwischen den Erlebnissen eines Auslandsjahrs für Schüler und einer anregenden Lernumgebung.

Internate in Amerika haben für Schülerinnen und Schüler aus Europa viele Bedeutungen. Es sind Orte voller Erlebnisse und Erfahrungen; Orte, an denen sich die Persönlichkeit entwickelt und Orte, die reichlich Freiraum für die Weiterentwicklung von Fähigkeiten lassen, seien es sportliche, künstlerische oder akademische Talente. Über all diesen Aspekten steht aber immer auch der Wunsch nach guter, umfassender Schulbildung, die als Grundlage für ein Studium und eine erfolgreiche Karriere dient. Gerade in dieser Hinsicht überzeugt die bereits im Jahr 1894 gegründete Pomfret School, die aber auch außerhalb der Klassenräume punkten kann.

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

Pomfret School
Pomfret School
Pomfret School

Mit besonders kleinen Klassen, einem breitgefächerten Curriculum und mit mehr als 50 Kursen, die auf College-Niveau angeboten werden, legt die Schule den Grundstein für bemerkenswert gute Abschlussergebnisse. Diese wiederum ermöglichen es vielen Schülerinnen und Schülern, ihre Uni frei auszuwählen. Nicht selten finden sich Pomfret-Absolventen dabei an einer der amerikanischen Ivy-League-Hochschulen wieder. Spannende Forschungsreisen ergänzen das Lehrangebot jedes Jahr um praktische Aspekte. Wer möchte, kann sich an den Nachmittagen zudem in einem der studentischen Clubs weiterbilden, etwa im Buchclub oder im Mathe-Team. Ebenfalls am Nachmittag stehen aber auch noch andere Optionen zur Verfügung, zum Beispiel Yoga oder die Theatergruppen. Während des Herbstsemesters gibt es daneben den Outdoor-Club, der die landschaftliche Vielfalt der Umgebung zum Paddeln oder Klettern nutzt.

Aber Pomfret wäre nicht eine amerikanische Vorzeige-High School, wenn es immer nur ums Lernen gehen würde. Genauso engagiert wie im Klassenzimmer findet man die Schülerinnen und Schüler auch in der Eissporthalle, auf den Football- und Fußballfeldern, in der Sporthalle oder auf den Tennisplätzen. Sogar ein eigenes Bootshaus hat die Schule, die insgesamt mit einem großen Angebot an Sportmöglichkeiten aufwarten kann. Dieses wird ergänzt durch eine professionelle sportmedizinische Betreuung.

Das alles können alle Schülerinnen und Schüler der Pomfret School in Anspruch nehmen, aber wer im Internat lebt, hat natürlich den besten Zugang. Das tun rund 85% der 350 Schüler, die aus allen Teilen der USA und aus 30 Ländern stammen. Gerade für die Schülerinnen und Schüler aus dem Ausland hat es sich dabei als wichtiger Schritt zum Wohlfühlen erwiesen, dass fast alle Angestellten der Schule ebenfalls auf dem Campus leben und somit immer ein Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Akademis gewinnt den StudyTravel Star Award 2023 🏆

Akademis wurde von StudyTravel zur Agentur des Jahres 2023 in Westeuropa gekürt. StudyTravel zählt zu den bedeutendsten Netzwerken in der Bildungsbranche. Wir sehen diese Auszeichnung als Belohnung unseres Engagements für hervorragenden Service – jedoch ebenso als Ansporn, uns stets weiter zu verbessern.

Pomfret School

Akademis gewinnt auch den StudyTravel Secondary School Award 2024 🏆

Seit 33 Jahren sind wir die allererste Agentur, die sowohl den Star Award 2023 und den Secondary School Award 2024 in der Kategorie „Agentur Westeuropa“ hintereinander gewonnen hat. Wir fühlen uns sehr geehrt und werden alles daransetzen, diese große Ehre weiterhin zu erfüllen.

Pomfret School

Kurzübersicht

Alter der Schüler: 9.-12. Klasse
Schülerzahl: ca. 350
Davon im Boarding: etwa 85%
Durchschnittliche Klassengröße: 12
Internatsgebühren pro Jahr: $76.590

Die wichtigsten Sportangebote: Baseball, Basketball, Eishockey, Football, Fußball, Golf, Hockey, Lacrosse, Leichtathletik, Ringen, Schwimmen, Squash, Tennis, Volleyball

Nächstgelegener Flughafen: Boston (etwa 80 Minuten mit dem Auto)
https://www.pomfret.org/

Die Stärken im Überblick

Ganzheitlicher Ansatz, der die Persönlichkeitsentwicklung auch außerhalb des Klassenraums umfasst

Starkes Angebot bei der bildenden und darstellenden Kunst

Viele Angebote und Programme für die Internatsschüler

Offene, freundliche Atmosphäre und schöne Lage im warmen Kalifornien

Pomfret School

Pomfret School im Detail

Pomfret ist der Name der kleinen Stadt, in der die Schule zu finden ist. Der Ort wiederum wurde nach der historischen Stadt Pontefract in England benannt.

Mitten auf dem Campus steht ein altes Kirchengebäude, in dem die wöchentlichen Treffen aller Schüler und so manche Aufführung und Veranstaltung stattfinden.

Jedes Jahr gibt es zwei Projektwochen, in denen alle Schüler sich auf verschiedene Art und Weise mit einem Thema aus dem Bereich der nachhaltigen Entwicklung beschäftigen.

Der Campus der Schule wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Frederick Law Olmsted gestaltet, der auch für die Anlage des berühmten Central Parks in New York verantwortlich war.

Pomfret School

It's going to be amazing...

Pomfret School Kosten – ein Überblick

Die Gebühren der Pomfret School liegen bei $76.590 pro Schuljahr, darin enthalten sind die Schulgebühren, Unterbringung, Verpflegung, die Nutzung der Sport- und Freizeitangebote und die Unterrichtsmaterialien.

So sehen uns unsere Kunden und Kundinnen

5.0
5 von 5 Sternen (basierend auf 90+ Bewertungen)

Jetzt kostenfrei beraten lassen und mehr über die Pomfret School erfahren

Unsere Zertifizierungen

British Boarding Schools Network

Bewerberagenturen müssen dreifache Referenzprüfungen sowie zahlreiche Hintergrundprüfungen und Interviews durchlaufen, bevor sie vom British Boarding Schools Network eine der begehrten Mitgliedschaften erhalten. Als Educational Agent der Vereinigung sind wir daher außerordentlich glücklich, gemeinsam mit 220 britischen Partnerschulen ein Netzwerk zu bilden – im Sinne intensiven Austauschs und stetigen Fortschritts.

ICEF AGENCY

Im Sektor der Bildungsanbieter zählen die ICEF-Qualitätssicherungsprozesse zu den weltweit strengsten. Agenturen, die diesen Qualitätsanforderungen genügen, werden ausgezeichnet und alle zwei Jahre evaluiert, um dem hohen Standard dauerhaft zu genügen. Akademis ist auch für die Jahre 2023 und 2024 zertifiziert.

Boarding Schools Association

Die Boarding Schools’ Association (BSA) ist im Bildungssektor international für ihre herausragende Qualität bekannt, und mit über 600 Partnerinternaten ist sie der größte Internatsverband weltweit. Eine BSA-Mitgliedschaft gilt international als Zeichen eines hervorragenden Services, langjähriger Erfahrung und signifikanter Professionalität. Deshalb sind wir sehr stolz, eine von nur 43 Agenturen weltweit zu sein, die diesen zertifizierten Status besitzen.