Ranking: Top Elite-Internate

Englische Elite-Internate genießen aufgrund ihrer führenden akademischen Qualität weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Dieses Ranking gibt Ihnen einen Einblick in die besten der britischen Spitzeninternate.

Doch was zeichnet ein Elite Internat aus? Davon gibt es selbstverständlich verschiedenste Vorstellungen. Uns ist es besonders wichtig, hierbei nicht nur die akademischen Leistungen zu betrachten, sondern einen Rundblick auf die Schule zu gewähren. Dazu gehören neben den akademischen Erfolgen natürlich auch die sportlichen und kreativen Angebote sowie Freizeitmöglichkeiten und Werte wie Gemeinschaftssinn. Deshalb möchten wir Ihnen folgende Internate vorstellen, die für uns zu den besten zählen.

Malvern College (England)

Das Wichtigste auf einen Blick: Top-IB-Schule, Allrounder, wunderschöner Campus, international, hervorragende & moderne Ausstattung

Das ländlich gelegene Malvern College für Kinder zwischen 13 und 18 Jahren residiert in einem wunderschönen Sandsteinschloss am Fuße der Malvern Hills, circa eine Stunde von Birmingham entfernt. Mit 82% hat das IB-Internateinen sehr hohen Anteil von Boardern, der positiv zum Gemeinschaftssinn beiträgt. Das Malvern College ist geprägt von einer internationalen Perspektive – ein Drittel der Schülerschaft kommt aus Übersee

Nicht nur für ihre Schönheit, sondern besonders für ihre akademische Qualität ist diese Schule landesweit bekannt. Akademisch gehört sie zu den besten IB-Schulen: Im Jahr 2021 wurde das Malvern College auf Platz 13 als eine der Top 15 IB-Schulen Großbritanniens ausgezeichnet. Das schafft ideale Karrierevoraussetzungen für die fleißige Schülerschaft. Im Jahr 2022 erhielten ganze 64% der Absolventen und Absolventinnen einen Studienplatz an einer Russel Group Universität.

Schlägersportarten haben eine lange Tradition, aber das vielseitige Sportangebot umfasst auch andere traditionelle und spannende Sportarten, wie Kanu-Polo. Der hervorragend ausgestattete Kreativbereich setzt dem Schaffensgeist keine Grenzen, und hat bereits berühmte Talente wie den Lyriker Lascelles Abercrombie hervorgebracht. Möglichkeiten zum Musizieren finden sich in zahlreichen Ensembles, dem Orchester, Bands und Chören, die in ganz England gern auf der Bühne gesehen werden.

Bei unserer Besichtigung waren wir von der Vielseitigkeit des Malvern Colleges rundum beeindruckt – die akademische Stärke, die erstklassige Ausstattung und der wunderschöne Campus lassen keinen Wunsch unerfüllt. Die Kosten des Malvern College liegen bei 13.900 bis 14.675 Pfund pro Term, abhängig von der Klassenstufe. In den Bereichen Akademisches, Musik, Designtechnologie & bildende Kunst, Theater, Sport und Kunst gibt es die Möglichkeit, einStipendium zu erhalten.

Erfahren Sie mehr über die Vielfalt des Malvern Colleges und unsere Besichtigung in unserem ausführlichen Schulprofil. Oder verschaffen Sie sich gern selbst ein Bild über die Schulwebseite.

Oakham School (England)

Das Wichtigste auf einen Blick: IB-Abschluss, umfangreiches Sportangebot, hervorragendes Musikdepartment, hochmodernes Theaterdepartment, individuelle Förderung

Die im Nordosten Birminghams gelegene Oakham School heißt 10- bis 18-Jährige auf ihrem großzügigen Campuswillkommen. Das IB-Internat hat sich auf die individuelle Förderung aller Kinder spezialisiert und realisiert dies mit einer fürsorglichen Bodenständigkeit, die ihresgleichen sucht.

Das Verhältnis von Lehrkräften zur Schülerschaft liegt in der Regel bei 1:7. In diesem sorgfältigen Lernumfelderreichten 2022 ganze 55% der A-Level-Absolventen und Absolventinnen die Bestnoten A*/A. Zudem punktet die Schule mit vielen weiteren akademischen Institutionen wie den Zentren für Naturwissenschaften, Technikdesign, Kunst & Design und einer der besten Schulbibliotheken Großbritanniens. 

Das führende Elite-Internat ist in ganz Großbritannien angesehen für Sport und Musik. So gibt es auch neben dem Unterricht ein reichhaltiges Sportprogramm mit 30 verschiedenen Angeboten. Im Hockey hat die Schule bereits mehrere Nationalprofis hervorgebracht. Das Musikdepartment erfreut sich eines sehr guten Rufes, und vor allem die Chöre werden von der Schülerschaft begeistert angenommen: sie haben über 300 Mitglieder! Bei unserer Besichtigung hinterließ auch das hochmoderne Theater, welches wir bei Proben in Aktion sehen durften, einen bleibenden Eindruck.

Auf dem unglaublich weitläufigen Campus spürten wir bei unserer Besichtigung die fürsorgliche Bodenständigkeit der Oakham School hautnah. Die Internatsgebühren betragen 13.500 Pfund pro Term. Es besteht auch die Chance auf Stipendien in den Bereichen Musik, Kunst, Sport, „All-Rounders“, Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften.

Weitere Informationen zu den hervorragenden Musik- und Sportdepartments der Oakham School sowie tiefere Einblicke in unsere Besichtigung erhalten Sie in unserem ausführlichem Schulprofil.  Oder informieren Sie sich über die Schulwebseite.

Taunton School (England)

Das Wichtigste auf einen Blick: IB-Internat, british way of life, Pre-med Kurs, Extra-Kosten für Neuankömmlinge, gute Entwicklungschancen für Sportbegeisterte, Taunton International School

Die in Südengland gelegene Taunton School ist eine traditionell britische Schule, die jedoch einen internationalen Blick verfolgt. Kinder von null bis 18 Jahren werden hier unterrichtet und können in der Oberstufe den IB-Abschluss absolvieren. Sie liegt circa eine Stunde von Bristol entfernt und ist weithin für ihre Bodenständigkeit und Inklusivität bekannt. Neue Schüler werden blitzschnell Teil der offenherzigen Gemeinschaft.

Im Jahr 2022 glänzten die Absolventen und Absolventinnen in ihrem A-Levels: fast die Hälfte aller erzielten Noten waren die Bestnoten A*/A. Besonders erfolgreich waren die praxisorientierten BTEC-Kurse, in denen Business und Sport zur Auswahl stehen. Für Medizininteressierte bietet der Pre-Med-Kurs die außergewöhnliche Möglichkeit, in ihre Wunschkarriere zu schnuppern. Internationalen Neuankömmlingen wird in der Taunton International School zusätzlicher Support und Englischkurse für eine nahtlose Integration in das englische Schulsystem geboten.

Angehende Sport-Profis wachsen im Programm für sportliche Entwicklung mittels individueller Förderung von professionellen Coaches über sich hinaus. Modernste Sportanlagen sowie Kooperationen mit lokalen Vereinen ermöglichen allen Sportbegeisterten sich auszutoben. Neue Freizeitclubs werden auf Schülerinitiative ins Leben gerufen, und decken so bereits eine außerordentliche Bandbreite von Interessen ab. Die Musical-Produktionen sind bei der Schülerschaft besonders beliebt, und in Choreografie-Wettbewerben können sie unter Beweis stellen, was sie in den vielseitigen Tanzkursen erlernt haben.

Wir waren vor allem von den hochmodernen Einrichtungen der Taunton School beeindruckt. Die Schule ist sauber, gut organisiert und bietet rundum hervorragende Förderungsmöglichkeiten aller Talente und Interessen. Die Kosten der Taunton School betragen 12.640 Pfund pro Term, bzw. 13.740 Pfund für Neuankömmlinge in der Oberstufe. Wer in die Jahrgangsstufe sieben, neun oder zwölf einsteigt, kann sich auf ein Stipendium im kreativen, akademischen oder sportlichen Bereich bewerben.

Erfahren Sie mehr von unserer Besichtigung sowie den vielseitigen Förderungsmöglichkeiten dieser All-Rounder-Schule auf unserer Webseite. Oder verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck über die Schulwebseite.

Shrewsbury School (England)

Das Wichtigste auf einen Blick: hervorragendes Angebot traditioneller Sportarten, traditionell britisch, starkes Ruderteam, preisgekrönte Kunstabteilung, historische & bedeutsame Schule

Die traditionell britische Shrewsbury School wurde im Jahr 1552 von der königlichen Satzung gegründet und wurde von der Clarendon Kommission von 1861 den neun führenden Schulen des Landes zugesprochen. Sie liegt ungefähr eine Stunde außerhalb Birmingham und gehört noch immer zu den besten Schulen Englands: im Jahr 2020 wurde sie zur Independent School of the Year ausgezeichnet. Ihre Schülerschaft ist zwischen 13 und 18 Jahre alt und besteht zu drei Vierteln aus Boardern, die für einen starken Gemeinschaftssinn sorgen. Ihr wohl bekanntester Alumne ist kein anderer als Charles Darwin, dessen Originalaufzeichnungen im schuleigenen Biologiemuseum gewürdigt werden. 

Das außerordentlich vielseitige Fächerangebot umfasst beispielsweise Philosophie und Theaterwissenschaften, sowie ausgefallene Sprachen wie Russisch, Chinesisch, Altgriechisch und Latein. In den A-Levels waren vor allem die Naturwissenschaften beliebt. Insgesamt erzielten im Jahr 2022 58% der Schülerschaft die Noten A*/A in den A-Levels. 

Die einzigartige Lage der Schule direkt am Fluss Severn bietet beste Voraussetzungen für Rudertalente. Die vielseitigen Sportanlagen inklusive zweier Bootshäuser ermöglichen ihnen professionelles Training. Außerdem wurde die Shrewsbury School 2018 mit ihrer erstklassigen Kunstabteilung zur School of the Year in Performing Artsausgezeichnet. Nicht nur bei der Schülerschaft ist diese beliebt, sondern auch bei Kunstschaffenden, die gern zu Besuch kommen, um professionelle Kurse zu unterrichten.

Bei unserer Besichtigung auf dem weitläufigen grünen Campus erstaunte uns, dass die Sportanlagen und Internatshäuser nicht separat liegen, sondern bunt über den Campus verstreut sind und so die Gemeinschaft dichter zusammenbringen. Die Kosten der Shrewsbury School liegen bei 14.635 Pfund pro Term. In den Jahrgangsstufen neun und zwölf sind Stipendien möglich, vor allem letztere sind allerdings sehr exklusiv.

Mehr Informationen zu den ausgezeichneten Sport- und Kunstangeboten dieser historischen Schule sowie weitere Einblicke unserer Besichtigung finden Sie auf unserer Webseite. Oder besuchen Sie die Schulwebseite.

Lancing College (England)

Das Wichtigste auf einen Blick: wunderschöner Campus, klassisch britisch, starkes Musikdepartment, erfolgreiches Fußballteam, individuelle Uni- und Zukunftsvorbereitung

Über ganze 550 Hektar erstreckt sich der weitläufige Campus des Lancing College – unweit des beliebten Urlaubsorts Brighton. Schüler und Schülerinnen von 13 bis 18 Jahren lernen und leben in den wunderschönen Gebäuden. Besonders markant ist die gotische Kapelle, deren Ursprünge ins 19. Jahrhundert zurückreichen. Die Gemeinschaft ist mittelgroß, und über die Hälfte der Schülerschaft sind Boarder. Auf dem herrlichen Campus herrscht eine klassisch britischeAtmosphäre.

Akademisch glänzt das Lancing College vor allem in Mathematik, einem der liebsten A-Levelfächer der Schülerschaft, von der im Jahr 2022 über die Hälfte die Bestnoten A*/A erreichten. Auch allgemein können sich die Lernerfolge sehen lassen: insgesamt absolvierten 55% der Schülerschaft ihren A-Level-Abschluss mit A*/A. Neben Mathematik beeindruckt das College außerdem mit der großen Sprachenvielfalt, zu der auch Mandarin und Russisch gehören. 

Besonders Musikbegeisterte sind hier am richtigen Ort. Das starke Musikdepartment bietet Unterricht von Komposition bis zu Rockmusik. Gern kommen berühmte Musiker und Musikerinnen zu Gast und bereichern die Musikstunden mit eigenen Workshops. Musik- und Theateraufführungen finden unter anderem im Open-Air-Theater statt, welches uns besonders faszinierte. Die Schule besticht außerdem mit einem eigenen Reitstall und Bauernhof. In Sachen Sport spielt das Fußballteam in der höchsten Liga mit.

Bei unserer Besichtigung waren wir sofort an tief erstaunt von der Schönheit des Campus – der historischen Gebäude ebenso wie der weitläufigen Landschaft. Noch mehr begeisterte es uns jedoch, hinter dieser bemerkenswerten Fassade eine unglaublich herzliche Atmosphäre zu entdecken. Die Gebühren des Lancing College belaufen sich auf 13.620 Pfund pro Term. Für Kinder in den Jahrgangsstufen neun bis 12 sind Stipendien in den Bereichen Akademisches, Kunst, Drama, Musik, All-Rounder, Orgel, Cricket und Sport möglich.

Bringen Sie mehr über diese ausgezeichnete Schule und unsere Besichtigung in Erfahrung. Tiefere Einblicke gewinnen Sie in unserem umfangreichen Profil. Oder erkunden Sie direkt die Webseite des Lancing College.

Fettes College (Schottland)

Das Wichtigste auf einen Blick: akademisch stärkste Schule Schottlands, individuelles Elite-Programm für Kunst und Sport, modernes Musikdepartment, Top-IB-Internat, moderne Lehrmethoden, wunderschöner Campus

Nur fünf Minuten vom historischen Stadtkern Edinburghs entfernt erhebt sich das rundum beeindruckende Fettes College im imposanten Bau des schottischen Architekten David Bryce. Die große Schule unterrichtet Kinder zwischen sieben und 18 Jahren, von denen der Großteil in der herzlichen Internatsgemeinschaft wohnt.

Das Fettes College hat sich als akademisch stärkste Schule Schottlands etabliert: in Großbritannien zählt es zu den Top 15 IB-Schulen. Im Jahr 2022 erreichten ganze 58% der Absolventen und Absolventinnen die Bestnoten A*/A. Die Schülerschaft wird am Fettes College gefordert, aber auch intensiv gefördert – unter anderem durch die besonders kleinen Klassen aus sechs Lernenden. Besonders ist außerdem die Wertschätzung von Digital Literacy und modernen Lehrmethoden, sowie der Fokus auf Selbstreflektion, welcher es der Schülerschaft erlaubt, über sich hinaus zu wachsen. 

Sportlich wie künstlerisch Begabte werden individuell in Elite-Programmen gefördert. Die Türen des lichtdurchfluteten Kunstdepartments inklusive Ateliers mit doppelter Raumhöhe stehen aber natürlich allen offen. Die erstklassige Ausstattung erlaubt außerdem rund 20 Sportdisziplinen auf hohem Niveau zu verfolgen, darunter beispielsweise Segeln, Tanzen und Polo. Natürlich wird auch die schottische Kultur stolz gelebt, unter anderem durch den Dudelsack-Unterricht des modernen Musikdepartments.

Bei unserer Besichtigung waren wir hingerissen von der Schönheit dieser Schule – ihr Gebäude wähnt sich wohl unter den schönsten in ganz Schottland! Trotzdem erfreute uns die bodenständige Art im Inneren des Fettes College. Die Kosten der Schule liegen bei 13.330 Pfund pro Term. Ab der Jahrgangsstufe sieben sind Stipendien möglich. Dabei werden jedoch die Oberstufe sowie Internatsschüler und -schülerinnen priorisiert.

Lernen Sie das erstaunliche Fettes College im tiefergehenden Profil auf unserer Webseite genauer kennen, und erfahren Sie mehr über unsere Besichtigung vor Ort. Gewinnen Sie einen eigenen Einblick über die Webseite der Schule.

Englische Elite-Internate bilden die beste Grundlage für die Zukunft Ihres Kindes

Englische Elite-Internate sind weltweit für ihre erstklassige akademische Qualität bekannt. Schließlich ist es statistisch bewiesen, dass Aufenthalte an einem Elite-Internat die Chance auf eine spätere Karriere in bestimmten Berufsgruppen, wie Jura, deutlich erhöhen. So gehören beispielsweise über 76 Prozent der höchsten Richter und Richterinnen in England zur ehemaligen Schülerschaft eines englischen Internats.

Interessanterweise besuchen insgesamt nur 7 Prozent der englischen Bevölkerung ein privates Internat. Unter der Prämisse, dass 93 Prozent der Bevölkerung an einer öffentlichen Schule sind, ist es für Schüler und Schülerinnen eines Privatinternats um 40-mal wahrscheinlicher, später die Position eines hohen Richters oder einer hohen Richterin einzunehmen, als für Schüler und Schülerinnen einer öffentlichen Schule. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zu den Elite-Internaten in England.

Warum sollten Sie sich bei der Internatssuche von der Akademis-Internatsberatung helfen lassen?

  • Wir vermitteln seit Jahren erfolgreich und seriös Schüler und Schülerinnen an Premium-Internate. Mit diesen stehen wir laufend in Kontakt.
  • Wir sind das Bindeglied zwischen Ihnen und diesen Top-Privatschulen. Für Sie ist unsere Erfahrung, Beratung und Vermittlung unverbindlich und ohne Haken.
  • Einfühlsam lernen wir Ihre Wünsche sowie die Persönlichkeit Ihres Kindes kennen. Denn für einen gelungenen Internatsaufenthalt muss die Atmosphäre zu Ihrem Kind passen.
  • Die Akademis Internatsberatung GmbH ist eine zertifizierte ICEF-Agentur. Wir werden regelmäßig evaluiert und halten uns an strenge Qualitätsstandards.
  • Wir organisieren für Sie die (Video-)Interviews mit Privatschulen, bereiten diese mit Ihnen vor. Sie sprechen kein Englisch? Kein Problem, wir organisieren gerne für Sie den Bewerbungsprozess.
  • Möchten Sie ein Internat vorab in Augenschein nehmen? Das ermöglichen wir Ihnen ebenfalls gern.
  • Wir unterstützen Ihr Kind bei den Aufnahmeprüfungen, denn wir kennen die Prüfungsinhalte.
  • Wie kann das Auslandsjahr im deutschen Schulsystem angerechnet werden? Wird im Internat bio gekocht? Auf (fast) alle Ihrer drängenden Fragen wissen wir die Antwort.
  • Auch wenn Ihr Kind im Internat ist, bleiben wir an Ihrer Seite.

Weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten hinsichtlich privater Elite-Internate finden Sie auf unserer Unterseite Internat England!